ARCHIV - Rotbraune Nacktschnecken sitzen in einem Garten in Leipzig auf einen von ihnen fast abgefressenen Kopfsalat (Archivfoto vom 08.08.2002). Der triefnasse Sommer bringt eine Schneckenflut in Deutschlands Gärten mit sich. Foto: Waltraud Grubitzsch dpa/lbn (zu dpa-Korr: „Invasion mit Schleimspur: Schnecken gedeihen bestens“ vom 13.08.2011)
+
Schnecken knabbern gerne mal am Gemüse im Garten.

Garten-Experte gibt Tipps

Loch in Paprika und faule Tomaten: Das hilft gegen Schnecken im Garten

  • Hannah Decke
    vonHannah Decke
    schließen

Paprika und Tomaten haben jetzt Hochsaison. Die südlichen Gemüsesorten verwöhnen uns derzeit mit reichlichem Erntesegen. Doch leider sind nicht alle Früchte so makellos, wie wir uns das vorstellen.

Soest - Manchmal findet sich am Paprika ein Loch. Entdeckt man es nicht sofort, dann wird die Frucht schnell rund um das Loch faul. Bloß – wer hat den Paprika so durchlöchert?

Die Übeltäter sind schnell ausgemacht. Es sind Schnecken, die auch gerne an dem bunten Gemüse knabbern, berichtet soester-anzeiger.de*. Garten-Experte Klaus Fischer kennt Tipps, die gegen Nacktschnecken im Garten* helfen. - *soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren