1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Wohnen

Avocado richtig lagern: Im Sommer besser im Kühlschrank

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Joana Lück

Auch wenn Avocado im Kühlschrank länger frisch bleibt, so ist die kühle Lagerung nicht immer von Vorteil. Das sollten Sie zum Thema wissen.

München – Avocados sind nicht nur bei Vegetariern und Veganern eine beliebte Frucht; auch Fleischesser wissen die wertvollen Fettsäuren und das Vorkommen der E-, A- und B6-Vitamine zu schätzen. Außerdem wird der aus Mexiko stammenden Steinfrucht eine entgiftende Wirkung zugeschrieben. Doch wer die Avocado falsch lagert, riskiert, dass sie schnell fault.

Avocado richtig lagern: Kühlschrank unterbricht Reifeprozess

Eine halbierte Avocado auf einem Holzbrett.
Avocados sind im reifen Zustand cremig-aromatisch. (Symbolbild) © Stock&people/Imago

Kaum packt man die Avocado aus der Einkaufstasche aus, ist der erste Reflex, die gesunde Frucht zusammen mit anderem Obst und Gemüse in den Kühlschrank zu packen. Doch vorher sollten Sie folgendes bedenken:

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im kostenlosen 24garten.de-Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Warum Sie Avocados vor dem Verzehr immer waschen sollten, erfahren Sie hier.

Auch interessant