1. Startseite
  2. Politik

Ukraine gründet „Fremdenlegion“ gegen Russland: „Gemeinsam Hitler besiegt, werden auch Putin besiegen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Richard Strobl

Ukrainische Soldaten beziehen Stellung vor einer Militäreinrichtung, während Feuerwehrleute zwei brennende Autos löschen. Russische Truppen haben den erwarteten Angriff auf die Ukraine gestartet und drangen in die Hauptstadt vor.
Ukrainische Soldaten beziehen Stellung vor einer Militäreinrichtung, während Feuerwehrleute zwei brennende Autos löschen. Russische Truppen haben den erwarteten Angriff auf die Ukraine gestartet und drangen in die Hauptstadt vor. © Emilio Morenatti/dpa

Im Ukraine-Konflikt hat Präsident Selenskyi die Gründung einer Art „Fremdenlegion“ verkündet. Sein Aufruf richtet sich an „alle Bürger der Welt“.

Kiew - Die Ukraine stemmt sich weiter gegen die Invasion Russlands. Doch Putins Armee dringt im Ukraine-Konflikt* dennoch weiter vor. Nun hat Präsident Wolodymyr Selenskyj die Gründung einer Art „Fremdenlegion“ verkündet und um Unterstützung aus aller Welt gebeten.

Ukraine ruft Weltbevölkerung zu den Waffen und will „Fremdenlegion“ gegen Putin gründen

Selenskyi rief in einer Erklärung laut CNN „alle Bürger der Welt, Freunde der Ukraine, des Friedens und der Demokratie“ auf, sich dem Kampf gegen Russland anzuschließen.  „Jeder, der sich der Verteidigung der Ukraine, Europas und der Welt anschließen will, kann kommen und Seite an Seite mit den Ukrainern gegen die russischen Kriegsverbrecher kämpfen“, so Selenskyi. Die Unterstützer sollten sich an den jeweiligen Verteidigungsattache der Botschaft der Ukraine wenden, hieß es weiter.

Allerdings ist die Mitteilung mittlerweile nicht mehr online abrufbar. Deshalb ist bislang nicht klar, wie die Befehls- oder Organisationsstruktur dieser neuen Truppe aufgebaut sein soll.

Selenskyi sagte dem Bericht nach weiter: „Die Ukrainer haben den Mut bewiesen, ihr Heimatland zu verteidigen und Europa und seine Werte vor einem russischen Angriff zu retten. Dies ist nicht nur die Invasion Russlands in der Ukraine. Dies ist der Beginn eines Krieges gegen Europa, gegen europäische Strukturen, gegen die Demokratie, gegen grundlegende Menschenrechte, gegen eine globale Rechtsordnung, Regeln und ein friedliches Zusammenleben“.

Auch interessant: Diese Karte zeigt die bereits eroberten Gebiete im Ukraine-Krieg*

Ukraine-Konflikt: „Gemeinsam haben wir Hitler besiegt, und wir werden auch Putin besiegen“

Auch der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba schloss sich dem Aufruf an. Via Twitter schrieb er am Sonntag, dass „alle Ausländer“, die bereit sind, die Ukraine und die „Weltordnung als Teil der internationalen Legion der Territorialverteidigung der Ukraine zu verteidigen“ eingeladen seien, sich an die ukrainischen Botschaften zu wenden.

Er fügte hinzu: „Gemeinsam haben wir Hitler besiegt, und wir werden auch Putin besiegen“.

Den Hintergrund zum Ukraine-Konflikt* haben wir hier für Sie zusammengefasst. ALle aktuellen Informationen finden Sie in unserem News-Ticker zum Ukraine-Konflikt. *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant