1. Startseite
  2. Politik

Großer Zapfenstreich heute live: Angela Merkel erklärt ihr Wunschlied

Erstellt:

Von: Katja Thorwarth

Es heißt Abschied nehmen von Angela Merkel. Die Bundeswehr macht das per Zapfenstreich. Wir berichten im Live-Ticker.

+++ 15.38 Uhr: Die Fackeln des Zapfenstreichs werfen ihre Schatten voraus. Bis auf den Corona-Gipfel*. Dort wurde Angela Merkel zu ihrer Liederauswahl befragt. Vor allem ihr Wunsch des DDR-Hits „Du hast den Farbfilm vergessen“ von Nina Hagen wurde thematisiert.

Merkels Erklärung, warum sie sich für ihren Abschied gerade dieses Lied ausgesucht hat, klang dagegen unspektakulär. Es sei zu ihrer Jugend ein „sehr beliebtes Lied, vor allem bei jungen Leuten.“

Zapfenstreich für Angela Merkel - diese Lieder wünscht sich die Bundeskanzlerin

+++ 14.10 Uhr: Nicht nur durch den Zapfenstreich soll Angela Merkel eine Würdigung für ihre Kanzlerschaft erfahren. Auch werden nach ihrer Amtszeit alle deutschen Regierungschefs in einer Galerie im Kanzleramt verewigt. Doch wer soll Angela Merkel malen? Das Monopol Magazin hat einige Vorschläge veröffentlicht. Darunter Gerhard Richter („beide vereinen Ost und West, beide stechen in einer Branche voller Angeber und Neurotiker als bescheiden und klug hervor“) und Christian Lindner.  Der habe an einem Workshop teilgenommen, wo man lernte, „ein irgendwie pop-artiges Porträt von Angela Merkel zu malen“, schreibt das Magazin.

Die Bundeswehr nimmt Abschied von Angela Merkel - nicht mit Blumenstrauß, wie hier das Kabinett, sondern mit Fackeln und Musik.
Die Bundeswehr nimmt Abschied von Angela Merkel - nicht mit Blumenstrauß, wie hier das Kabinett, sondern mit Fackeln und Musik. © Markus Schreiber/dpa

+++ 13.40 Uhr: Die Musikwünsche scheidender Amtsträger beim Zapfenstreich - sie bieten schon lange vor Angela Merkel Gesprächsstoff. Ursula von der Leyen ließ sich einst als Verteidigungsministerin mit „Wind of Change“ der Band „Scorpions verabschieden. Bundespräsident Joachim Gauck ging ähnlich wie Merkel mit einem DDR-Hit der Band „Karat“, und zwar „Über sieben Brücken musst Du gehen“. Thomas de Maiziere verabschiedete sich mit „Life is Life“.

Großer Zapfenstreich für Angela Merkel im Live-Ticker - Jetzt wird „Arroganz“-Vorwurf laut

+++ 12.35 Uhr: Um 19.20 Ihr wird Noch-Kanzlerin Angela Merkel mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Im abendlichen Berlin werden wieder Soldaten ihre Fackeln gen Himmel recken, um begleitet von Marschmusik im Gleichschritt zu marschieren. Der letzte Zapfenstreich für einen Kanzler hatte Gerhard Schröder im November 2005 gegolten. Er hatte sich mit Frank Sinatras „My Way“ feiern lassen und war zu Tränen gerührt.

Auf Twitter nehmen viele Nutzerinnen und Nutzer bereits Abschied von Merkel. Es gibt aber auch Kritik an der Veranstaltung in Corona-Zeiten. „Wer jetzt an einem großen Zapfenstreich festhält, zeigt damit die Arroganz des Establishment. Dem normalen Bürger wird unerlässlich neue Auflagen gemacht und die hohe Politik hält an allen Freiheiten fest. Dabei sollten sie eigentlich ein Vorbild sein“, schreibt ein Nutzer stellvertretend.

Großer Zapfenstreich der Bundeswehr für Kanzlerin Angela Merkel heute im Live-Ticker

Erstmeldung von Donnerstag, 02.12.2021, 10.30 Uhr: Berlin – 16 Jahre war Angela Merkel Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Anfangs noch Ziehtochter von Helmut Kohl hatte sie sich bald von ihrem Mentor gelöst und zu einer Machtpolitikerin entwickelt, die über die Karrieren innerhalb der CDU entschied. Am Donnerstag (02.12.2021) nun verabschiedet die Bundeswehr die geschäftsführende Kanzlerin mit einem Großen Zapfenstreich (ZDF, ab 19.20 Uhr)

Da die musikalische Untermalung jenseits des militärischen Marsches nicht festgelegt ist, hat sich Angela Merkel drei Lieder ausgesucht, welche das Stabsmusikkorps spielen wird. Neben einem Hildegard-Knef-Klassiker und einem Kirchenlied hat sich die scheidende Kanzlerin auch einen DDR-Hit von Nina Hagen gewünscht:

Live im TV

Das ZDF* zeigt den Großen Zapfenstreich von Angela Merkel ab 19.20 Uhr bis 20.15 Uhr am Donnerstag (02.12.2021) im Fernsehen und im Live-Stream. Sollten Sie das Event nicht live mitverfolgen können, so ist er in der ZDF-Mediathek auch im Nachhinein noch abrufbar. 

Zapfenstreich für Angela Merkel in Berlin: Höchste Würdigung

Das traditionsreiche Zeremoniell des Zapfenstreichs*, das ob seines Militarismus umstritten ist, gelte als „die höchste Würdigung, welche die deutschen Streitkräfte einer Zivilperson zuteilwerden lassen können“, erklärt das Bundesverteidigungsministerium zur Causa. Der Zapfenstreich, der auch einen Fackelmarsch beinhaltet, findet vor dem Bendlerblock, dem Berliner Dienstsitz des Ministeriums, statt.

Als Ehrengast wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet. Ansonsten nimmt nach Regierungsangaben wegen der Corona-Pandemie* nur eine „sehr begrenzte Zahl“ geladener Gäste an der Veranstaltung teil. Für sie gilt die 2G-plus-Regelung. Angela Merkel wird eine kurze Rede halten. Beobachter erwarten einen emotionalen Rückblick.

Der Große Zapfenstreich wird zu Ehren von Angela Merkel veranstaltet.
Der Große Zapfenstreich wird zu Ehren von Angela Merkel veranstaltet. © Christophe Gateau/dpa

Der Zapfenstreich der Bundeswehr hat eine lange Tradition, die bis ins 16. Jahrhundert reicht. Damals etablierte sich in den - entgegen der Volksdichtung - streng reglementierten Landsknechtheeren die Order, sich zur Nachtruhe zurückzuziehen. Per Trommel oder Horn kam das entsprechende Signal. Das setzt sich heute noch im Angelsächsischen mit dem militärmusikalischen „Military Tattoo“ fort.

Woher der Begriff „Zapfenstreich“ stammt, darüber herrscht keine Einigkeit. Man nimmt an, es meine einen Streich, einen Schlag des Profoss (Chef der Militärpolizei) mit seinem Schwert auf den Zapfen oder Spund eines Bierfasses. (ktho/afp)

Auch interessant