1. Startseite
  2. Politik

Frühwarnstufe Gas: Welche Bedeutung der Notfallplan hat

Erstellt:

Gasherd
Ist die Versorgung mit Gas in Gefahr? Die Bundesregierung hat jedenfalls die Frühwarnstufe des Notfallplans ausgerufen. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Der Notfallplan Gas regelt die Versorgung in Krisenzeiten. Mit der Frühwarnstufe greifen nun erste Maßnahmen. Aber welche Bedeutung hat das alles? Mehr dazu in diesem Artikel:

Hamm - Die Bundesregierung hat die Frühwarnstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Mit der bloßen Nachricht können viele Bürger erst einmal wenig anfangen. wa.de* weiß, welche Bedeutung die Frühwarnstufe des Notfallplans Gas hat und wie es nun weitergehen könnte.

Im Notfallplan ist nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums geregelt, wie die Gasversorgung in Deutschland in einer Krisensituation sichergestellt werden kann. Konkrete Maßnahmen sind in drei Eskalationsstufen definiert. Weil in Folge des Kriegs in der Ukraine ein russischer Lieferstopp nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Bundesregierung nun die erste Stufe ausgerufen. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant