Ressortarchiv: Politik

Trump zu Nordkorea: Alle Optionen sind auf dem Tisch

Rakete über Japan

Trump zu Nordkorea: Alle Optionen sind auf dem Tisch

Der Konflikt mit Nordkorea über das Raketenprogramm des Landes hat eine neue Eskalationsstufe erreicht: Eine nordkoreanische Rakete überflog am Dienstag Japan und stürzte östlich der Insel Hokkaido …
Trump zu Nordkorea: Alle Optionen sind auf dem Tisch
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zum dritten Mal Vater

Pjöngjang schweigt dazu 

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zum dritten Mal Vater

Seoul - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist zum dritten Mal Vater geworden. Die Information darüber wurde im Ausland bekannt, aus Nordkorea wird dazu allerdings geschwiegen.
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zum dritten Mal Vater
Mitten im Wahlkampf: Trump-Firma hatte Pläne für einen Tower in Moskau

Laut „Washington Post“

Mitten im Wahlkampf: Trump-Firma hatte Pläne für einen Tower in Moskau

Donald Trump wird trotz vieler Vorhaltungen nicht müde zu betonen, er habe „mit Russland nichts zu tun“. Nun kommt heraus: Noch während des US-Wahlkampfs wollte er offenbar einen Trump-Tower in …
Mitten im Wahlkampf: Trump-Firma hatte Pläne für einen Tower in Moskau
Lokal und transparent: Wie wir zur Bundestagswahl berichten

Großes Daten-Projekt 

Lokal und transparent: Wie wir zur Bundestagswahl berichten

Sie ist die wichtigste Wahl, die Deutschland hat: die Bundestagswahl im September 2017. Wir wollen einen besonderen Blick auf die Ergebnisse wagen und starten das Daten-Projekt “Bundestagswahl Lokal”.
Lokal und transparent: Wie wir zur Bundestagswahl berichten
Gesichtserkennung in Deutschland: Datenschützer sind alarmiert

BKA nutzt Technik immer öfter

Gesichtserkennung in Deutschland: Datenschützer sind alarmiert

Immer häufiger nutzt das BKA die Gesichtserkennung bei ihren Ermittlungen: Die Zahlen steigen sprunghaft an. Datenschützer sind wegen des Trends schon jetzt besorgt.
Gesichtserkennung in Deutschland: Datenschützer sind alarmiert
Überdüngung: Wasserversorger warnen vor steigenden Preisen

Zu viel Gülle ausgebracht

Überdüngung: Wasserversorger warnen vor steigenden Preisen

Die deutschen Wasserversorger sehen auf die Verbraucher in den kommenden Jahren deutliche Preissteigerungen beim Trinkwasser zukommen.
Überdüngung: Wasserversorger warnen vor steigenden Preisen
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

Testlauf beginnt 

Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet

Trotz heftiger Kritik startete am Dienstag das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung in Berlin. Die Regierung verspricht sich davon mehr innere Sicherheit - dem widersprechen Einige. 
Umstrittene Gesichtserkennung in Berlin gestartet