Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
17 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Maintal
  • Maintal. Bestens vorbereitet und mit großen positiven Erwartungen verlassen 48 Real- und 17 Hauptschüler die Maintaler Werner-von-Siemens-Schule. Mehr

  • Maintal. Am Mittwoch waren die Pantomimen- und Clownakteure von „Mime Art for Life“ im Rahmen eines Mutmachnachmittags zu Gast im Stadtteilzentrum Bischofsheim. Eingeladen wurde die Gruppe vom Stadtteilzentrum, dem Nepalesischen Kulturverein Nepali Samaj und der Integrationsbeauftragten der Stadt Maintal, Verena Strub. Mehr

  • Maintal.  In "Zur Goldenen Traube" soll es gutbürgerliche Küche und hessische Spezialitäten geben. Wir haben das Restaurant einmal unter die Lupe genommen. Mehr

  • Maintal. Maintal braucht Wohnraum – darüber sind sich Magistrat und Stadtpolitik einig. Doch die Frage, wo dieser Wohnraum entstehen soll und vor allem in welcher Form, sorgte dafür, dass die Stadtverordneten ein städtebauliches Konzept für ein Gebiet im westlichen Teil von Bischofsheim in der vorgelegten Form ablehnten. Mehr

  • Maintal. Zwischen den Fraktionen und dem Magistrat, konkret Monika Böttcher (parteilos) als zuständige Dezernentin, krachte es im Bürgerhaus Bischofsheim ordentlich. Streitpunkt: Die Ausschreibung der Mittagsverpflegung in den Kitas. Diese sei eine „Katastrophe“, so der einhellige Tenor. Mehr

  • Maintal. Über 200 Mädchen und Jungen zeigten am Samstag gleich dreimal ihr Können in die Manege des Circus „ZappZarap“. Sie sorgten mit ihren in gerade einmal fünf Tagen einstudierten Zirkusdarbietungen für den absoluten Höhepunkt der Veranstaltungen zur 50-Jahr-Feier der Hochstädter Fritz-Schubert-Schule. Mehr

  • Maintal. Schon von weitem hören Spaziergänger und Fahrradfahrer Kettensägen und Gehämmer. Es ist laut an diesen Tagen am Mainufer in Maintal-Dörnigheim, denn zurzeit arbeiten fünf Künstler an Holzskulpturen, die das Mainufer verschönern sollen. Mehr

  • Maintal. Die Maintaler Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) verfolgt einen ambitionierten Plan und will ihr marodes Vereinsheim an der Dörnigheimer Braubachstraße durch einen Neubau ersetzen. Um diesen zu verwirklichen, hofft man auf eine Unterstützung durch die Stadt Maintal in Höhe von 100 000 Euro. Mehr

    1

  • Maintal. In Maintal gab es eine Reihe von Betrugsfällen, bei denen vermeintliche Empfänger von Paketen erst nach Wochen merken, dass sie Opfer einer Straftat wurden. Wir haben mit einem der Betroffenen gesprochen und die Polizei gefragt, wie man in solchen Fällen reagieren sollte. Mehr

  • Maintal. Der Stadtteil Bischofsheim braucht eine neue städtische Kindertagesstätte – so viel ist seit dem im März von Fachbereichsleiterin Heidrun Barnikol-Veit vorgelegten Sachstandsbericht klar. Darüber herrscht unter Maintals Parlamentariern im Grunde auch Einigkeit. Die Frage ist: Wo soll sie entstehen? Mehr

  • Maintal. Ein großes Bauprojekt wird begonnen, und während seiner Entstehung explodieren die Kosten – siehe Stuttgart 21 oder Flughafen BER. So gesehen hat Maintal eigentlich den Vorteil, dass die geschätzten Kosten für die Sanierung des Bürgerhauses Bischofsheim in die Höhe geschießen, bevor der erste Handgriff getan wurde. Mehr

  • Die Kosten für die Sanierung des Bürgerhauses in Maintal Bischofsheim werden höher ausfallen als zuerst gedacht. Unser Redakteur David Scheck hat sich mit dem gesamten Thema in seinem Kommentar kritisch auseinandergesetzt. Mehr

  • Hanau/Maintal. Die Staatsanwaltschaft ist auch gegen das zweite Urteil im Klockprozess, das schriftlich vorliegt, in Revision gegangen. Vor allem beruft sie sich dabei auf eine „Überdehnung des Notwehr-, beziehungsweise Nothilferechts“. Sollte sie damit erfolgreich sein, müsste das Verfahren zum dritten Mal aufgerollt werden. Mehr

  • Maintal. Am Dienstagmorgen wurde eine Seniorin in der Hermann-Löns-Straße in Dörnigheim Opfer eines Trickdiebstahls.  Die Polizei ermittelt. Mehr

  • Maintal. Für Überraschung sorgte in der vergangenen Woche der Vorstoß der Stadt Hanau, sich bei der Neugestaltung des Regionalplans Südhessen und des Regionalen Flächennutzungsplans für eine Mainbrücke zwischen Dörnigheim und Kesselstadt nach Mühlheim stark zu machen. Auf Skepsis stoßen diese Pläne bei den Maintaler Grünen. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer