Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
1 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Lokalsport
  • Darts. Das Nidderauer Darts-Wintermärchen im Londoner "Alexandra Palace" geht weiter. Nico Kurz aus Nidderau gewann bei der Darts-Weltmeisterschaft am Freitagabend in der zweiten Runde gegen die Nummer 15 der Welt, den Engländer Joe Cullen mit 3:1 Sätzen. Mehr

  • Darts. Der Alexandra Palace in London ist bekannt für fantastische Stimmung und verrückte Fans. Jedes Jahr übertreffen sich die Fans quasi selbst. Mittendrin im Darts-Wahnsinn sind auch neun Freunde von Nico Kurz, die den Nidderauer unterstützen. Wenn es nach ihnen geht, sogar bis zum Finale. Mehr

  • Darts. Der Nidderauer Nico Kurz hat am am Mittwochabend im Londoner Alexandra Palace eine Sensation geschafft. Der 22-Jährige gewann in der ersten Runde der Darts-Weltmeisterschaft gegen den Engländer James Wilson. Am Freitag  steht er wieder im altehrwürdigen „Ally Pally“ auf der Bühne. Geht sein Märchen weiter? Mehr

  • London. Nico Kurz aus Nidderau hat am Mittwoch die Sensation im Londoner Alexandra Palace geschafft. Der 22-jährige, deutsche Darts-Spieler gewann in der ersten Runde bei der Weltmeisterschaft im altehrwürdigen Ally Pally mit 3:1 Sätzen gegen den 47-jährigen Engländer James Wilson.  Mehr

  • Darts. Am  Donnerstag hat in London die Darts-WM begonnen, und unter den 96 Teilnehmern, die im berühmten Alexandra Palace um die Weltmeisterschaft kämpfen, ist diesmal mit dem Nidderauer Nico Kurz erstmals auch ein Sportler aus der Region.  Mehr

  • Sport.  Für Nachwuchssportler ist der Weg an die Spitze oft steinig: Um gegen die starke Konkurrenz anzukommen, müssen sie Woche für Woche hart trainieren, sich auf Wettkämpfen mit ihren Mitstreitern messen und dabei oft einen großen finanziellen Aufwand stemmen. Mehr

  • Boxen. Sarah Bormann hat auch die vierte Pflichtverteidigung ihrer WM-Gürtel der Verbände GBU, WIBF und WBF erfolgreich bestritten und damit den nächsten Schritt zum Ziel der Vereinigung aller Titel im Halbfliegengewicht (bis 48,9 Kilogramm) gemacht. Mehr

  • Boxen. Am Samstag will Weltmeisterin Sarah Bormann gegen die 35-jährige Finnin Lotta Loikkanen ihre drei Weltmeisterschafts-Gürtel bei der „Champions-Night – Die Rückkehr der Gladiatoren in die Manege“ im Karlsruher Weihnachtszirkuszelt verteidigen. Mehr

  • Boxen. Sarah Bormann hat schon viele Fights im Ring bestritten. Was die in Nidderau lebende Boxerin aber am Samstag vor die schlagkräftigen Fäuste bekommt, ist die bis dato größte Herausforderung ihrer noch jungen Profikarriere – und richtungsweisend für deren weiteren Verlauf.  Mehr

  • Darts. Es ist der wohl größte Traum eines jeden Dartsspielers: Einmal bei der Weltmeisterschaft antreten, einmal im „Ally Pally“, dem Alexandra Palace in London stehen und gegen die besten Dartsspieler der Welt antreten.  Mehr

  • Ju-Jutsu. Es war ein festliches Ambiente in der Orangerie von Schloss Philippsruhe, in dessen Mitte die zehnmal zehn Meter große Matte mehr als ungewöhnlich wirkte. Doch Gastronom Thorsten Bamberger und Trainer Jens Gottwald (KSC Hanau) wollten mit der ersten Ju-Jutsu Fight Night bewusst einen neuen Weg beschreiten. Mehr

  • Sport allgemein. Jeder, der in Bruchköbel Vereinssport betreibt, dürfte den Namen Wolff bereits gehört oder gelesen haben. Ob beim Fußball, Handball oder Tischtennis – Familie Wolff hat vielerorts ihre Spuren hinterlassen. Mehr

  • Rudern. Schreibtisch statt Rennboot, Werkstudent statt Schlagmann: Für Johannes Lotz von der Hanauer Rudergesellschaft gibt es eine neue Kleiderordnung. Renneinteiler und Nationaltrikot bleiben im Schrank, stattdessen kommen hin und wieder Anzug, Oberhemd und Krawatte zum Einsatz. Mehr

  • American Football. Eigentlich hatte der Steinheimer Pascal Abt mit seiner Karriere schon abgeschlossen, konnte dem Angebot der New Yorker Braunschweig Lions aber nicht widerstehen, mit denen er schließlich im Oktober deutscher Meister wurde. Mehr

  • Ju-Jutsu. Er ist einer der erfolgreichsten Ju-Jutsu-Kämpfer in der Region: Kevin Crichton hat in seiner Karriere viele Titel erkämpft. Jetzt ist seine Zeit auf der Matte abgelaufen. Bei der Fight Night soll er gebührend verabschiedet werden, auch wenn er selbst nicht in der Orangerie von Schloss Philippsruhe antreten kann.  Mehr

  • 1 [2] 3 4 ... 7