Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
33 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Handball
  • Handball. Mit dem ThSV Eisenach gastiert am Sonntag um 17 Uhr nicht nur der Tabellenführer der 3. Liga Ost in der Hanauer Main-Kinzig-Halle, sondern auch der designierte Meister, denn das Team aus Thüringen ist angesichts von zwölf Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. Mehr

  • Handball. Wenn die SG Bruchköbel am Samstagabend zum TV Erlangen-Bruck reist, dann treffen die beiden Teams der 3. Liga Ost aufeinander, die momentan die schlechtesten Chancen auf den Klassenerhalt haben.  Mehr

  • Handball. Noch ist nicht sicher, in welcher Liga die SG Bruchköbel in der kommenden Saison spielen wird, denn rein rechnerisch könnten die Bruchköbeler die 3. Liga noch halten und den Abstieg in die Oberliga damit noch verhindern.  Mehr

  • Handball. Es ist wie verhext bei der SG Bruchköbel: Schon in der Vorwoche kostete ein verworfener Strafwurf die SGB einen möglichen Punktgewinn, an diesem Sonntag lief es für das Team von Tegaday Ramos-Nuez von der Siebenmeterlinie sogar noch schlechter – von fünf Versuchen trafen die Bruchköbeler keinen einzigen. Mehr

  • Handball. Beim Tabellendritten SG Leutershausen war für die HSG Hanau am Samstagabend nichts zu holen: Da die Hanauer mit ihren Einschussmöglichkeiten zu fahrlässig umgingen, die SGL auf der Gegenseite aber zuverlässig einnetzte, unterlag das Team von Patrick Beer in Leutershausen mit 24:29 (11:14).  Mehr

  • Handball. Die Situation der SG Bruchköbel in der 3. Liga Ost ist alles andere als rosig: Als Vorletzter beträgt der Abstand der Bruchköbeler zum rettenden Ufer sechs Zähler – bei noch sechs zu absolvierenden Spielen. Mehr

  • Handball. Eigentlich waren die Personalplanungen bei der HSG Hanau für die kommende Saison bereits abgeschlossen, doch jetzt haben die Hanauer noch einen echten Transfer-Coup gelandet und für die nächste Spielzeit Daniel Wernig verpflichtet. Mehr

  • Handball. Der Ex-Gelnhäuser Florian Juli ist der erste Neuzugang der SG Bruchköbel für die kommende Saison. Sebastian Dietrich wird den Verein jedoch verlassen. Mehr

  • Handball. Anfangs hat sich Trainer Lukas Rundensteiner die blauen Sportschuhe von Marvin gemerkt, um ihn von dessen eineiigem Zwillingsbruder Leon unterscheiden zu können. Nach gut einem Jahr, in dem die Neukamp-Brüder in der C-Jugend-Oberliga-Mannschaft der HSG Hanau spielen, sind solche Merkmale für ihn unnötig geworden.  Mehr

  • Handball. Zuweilen entscheiden im Handball Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage, Meisterschaft oder Klassenerhalt – diese Erfahrung musste auch die SG Bruchköbel Sonntagabend machen, als beim Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen die Latte des gegnerischen Gehäuses einem möglichen Punktgewinn im Weg stand. Mehr

  • Handball. Nach ihrem viel umjubelten Derbysieg bei der HSG Hanau schöpft die SG Bruchköbel im Kampf gegen den Abstieg aus der 3. Liga Ost wieder Hoffnung. Diese wollen die Bruchköbeler nach dem Spiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen am Sonntag ab 17 Uhr weiter am Leben halten – durch einen Sieg gegen den Tabellenzehnten. Mehr

  • Handball. Auf diesen Moment hatten die Brüder Collin und Lennon Schildknecht lange gewartet: Am Donnerstag wurde das Stickeralbum der HSG Hanau im Globus-Markt in Maintal-Dörnigheim präsentiert. Mehr

  • Handball. Das war Balsam für die Seele der Hanauer Fans: Nach zwei bitteren Derby-Pleiten in den vergangenen Wochen konnte die HSG Hanau am Freitagabend endlich wieder einen Sieg in der 3. Liga Ost einfahren und setzte sich bei der MSG Groß-Bieberau/Modau mit 23:22 (11:10) durch. Mehr

  • Handball. Statt sich weiter in der Verfolgergruppe der 3. Liga Ost festzusetzen, musste die HSG Hanau in den vergangenen Wochen die ein oder andere Enttäuschung verdauen: Das Team von Patrick Beer zeigte sowohl in Gelnhausen als auch zu Hause gegen Bruchköbel Nerven und fuhr gegen beide Lokalrivalen eine Niederlage ein. Mehr

  • Handball. Eine Woche Ferien – während viele Jugendlichen die Zeit nutzen, um für ein paar Tage von zu Hause wegzufahren, ist es bei Lili Hammer genau andersherum: Sie kommt dann nach Hause und genießt das Zusammensein mit ihrer Familie und ihren Freundinnen.  Mehr

  • 1 2 3 [4] 5 6 7