Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
3 ° C - Regen
» mehr Wetter
Handball
  • Handball. Torsten Weber, der Trainer der HSG Maintal, feierte am Sonntag Geburtstag – und seine Mannschaft hatte das passende Präsent für ihn, denn durch den 30:21 (14:12)-Sieg beim TV Wächtersbach setzte sich die HSG einstweilen alleine an die Tabellenspitze der Bezirksoberliga.  Mehr

  • Handball. Einen gebrauchten Tag hat am Sonntag die HSG Hanau erwischt, die gegen den GSV Eintracht Baunatal in eigener Halle nur phasenweise überzeugen konnte und nach einem Spiel voller Fehler verdient mit 25:29 (12:16) unterlag – und das ausgerechnet gegen ein Team, das keines seiner vergangenen sechs Spiele gewinnen konnte. Mehr

  • Handball. Spielmacher Hrvoje Batinovic hat der SG Bruchköbel durch seine Nervenstärke zu einem ganz wichtigen Auswärtssieg verholfen: In der heißen Phase der Partie bei der HSG Pohlheim sicherte der erfahrene Bruchköbeler Spielmacher in Unterzahl den Vorsprung seiner Mannschaft. Mehr

  • Handball. Nachdem die HSG Hanau am vergangenen Wochenende in der 3. Liga Mitte die erste Heimniederlage seit über einem halben Jahr hinnehmen musste, steht für das Team von Olli Schulz am Sonntag ab 17 Uhr schon das nächste Heimspiel auf dem Programm.  Mehr

  • Handball. Perspektivspieler Luca Braun verstärkt ab sofort die HSG Hanau. Der 20-Jährige Linkshänder kommt von den Rhein-Neckar Löwen in die Grimmstadt und ist bereits am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen Eintracht Baunatal (17 Uhr, Main-Kinzig Halle) spielberechtigt. Mehr

  • Handball. Die Auftritte ihrer Mannschaft muss sie derzeit noch auf der Tribüne verfolgen: Das Großauheimer Urgestein Katrin Müller brachte Mitte Juni ihr erstes Kind zur Welt. Zusammen mit ihrer Tochter Lotte verfolgte sie den deutlichen 31:19-Erfolg (20:9) ihrer HSG Preagberg gegen die HSG Dietesheim/Mühlheim. Mehr

  • Handball. An diesem Wochenende hat zum ersten Mal in dieser Bezirksoberliga-Saison ein Team gegen die TGS Niederrodenbach die 20-Tore-Marke geknackt, und zwar der Aufsteiger HSG Preagberg.  Mehr

  • Handball. In jedem Handballteam gibt es Spieler, die ganz bestimmte Rollen einnehmen, auf wie neben dem Platz: Sei es der treffsichere Siebenmeterschütze, der Abwehrexperte oder der Getränkewart, sie alle bereichern das Team. Mehr

  • Handball. Das Oberliga-Heimspiel der SG Bruchköbel gegen die HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim am Sonntagabend war wahrlich nichts für schwache Nerven: Obwohl die Partie zwischenzeitlich bereits entschieden schien, wurde es in der Schlussphase noch einmal richtig spannend. Mehr

  • Handball. Das Duell zwischen der HSG Hanau und dem TV Großwallstadt am Samstagabend war das erwartete Handball-Fest: Über 800 Fans in der Main-Kinzig-Halle erlebten eine wahnsinnig intensive, mitreißende Partie und bildeten selbst eine beeindruckende Kulisse für das Drittliga-Spitzenspiel. Mehr

  • Handball. Vor der HSG Hanau steht ein „heißer Herbst“ mit drei Heimspielen in Folge, den die Hanauer am Samstag um 20 Uhr in der Main-Kinzig-Halle gegen den TV Großwallstadt einläuten. Mehr

  • Handball. Heimstärke – kein Wort ist seit dem Drittliga-Aufstieg der HSG Hanau so eng mit der Mannschaft verknüpft wie dieses, und das aus gutem Grund: Zwischenzeitlich waren die Hanauer über anderthalb Jahre zuhause ungeschlagen, aktuell hält die HSG-Siegesserie vor eigenem Publikum auch schon wieder seit über acht Monaten an. Mehr

  • Handball. Nach zwei deutlichen Pleiten zuletzt hätte der TSV Klein-Auheim in der Bezirksoberliga beinahe den zweiten Punktgewinn der Saison gefeiert, scheiterte letztlich aber knapp mit 29:30 (16:15) bei der dritten Mannschaft der HSG Rodgau/Nieder-Roden. Mehr

  • Handball. Die HSG Hanau muss den dritten Kreuzbandverletzten in dieser Saison beklagen. Nach Daniel Wernig und Jannik Ruppert hat es jetzt Matthias Schwalbe erwischt.  Mehr

  • Handball. Am Samstagabend zeigte Drittligist HSG Hanau zwei grundverschiedene Gesichter: Eine Halbzeit lang spielte das Team von Olli Schulz bei der HG Oftersheim/Schwetzingen richtig stark, in der anderen Hälfte brachten sich die Hanauer durch viele Undiszipliniertheiten um die Früchte ihrer Arbeit. Mehr

  • 1 [2] 3 4 ... 7