Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
16 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Handball
  • Handball. Nach dem Derbysieg gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden ist die HSG Hanau am Sonntag ab 17 Uhr erneut in der heimischen Main-Kinzig-Halle gefordert, dann gastiert dort die HG Oftersheim/Schwetzingen.  Mehr

  • Handball. Nach drei Niederlagen in Folge hat die SG Bruchköbel an diesem Sonntagnachmittag in der 3. Liga Ost eine zwar nur kurze, dafür aber umso schwierigere Auswärtsfahrt vor der Brust, das Team von Tomasz Jezewski gastiert nämlich bei der HSG Rodgau Nieder-Roden.  Mehr

  • Handball. Bereits am ersten Spieltag gab es in der Bezirksoberliga die erste Überraschung: In einem spannenden Derby gegen die HSG Hanau setzte sich die HSG Preagberg hauchdünn mit 23:22 (13:10) durch. Mehr

  • Handball. Eine eindeutige Angelegenheit waren viele der Bezirksoberliga-Partien zum Saisonauftakt: So gab es sowohl für die zweite Mannschaft der SG Bruchköbel in Offenbach als auch für die HSG Hanau III bei der SG Dietesheim/Mühlheim überhaupt nichts zu holen.  Mehr

  • Handball. Erstes Heimspiel, erster Saisonsieg. Jubel bei den Spielern, Verantwortlichen und Fans der Hanauer Bundesliga-A-Jugend.  Mehr

  • Handball. Zwei Teams auf Augenhöhe, voll besetzte Ränge, Spannung bis zur letzten Sekunde und ein Kempa-Trick in der Schlusssekunde – das Derby zwischen der HSG Hanau und der HSG Rodgau Nieder-Roden hatte alles, was ein Duell zweier Lokalrivalen so spannend macht.  Mehr

  • Handball. Die SG Bruchköbel hat am Samstagabend die dritte Niederlage in Folge hinnehmen müssen und rutscht damit tiefer ins untere Tabellendrittel der 3. Liga Ost ab.  Mehr

  • Handball. 3. Liga Ost: Die HSG Hanau hat sich am Freitagabend vor über 800 Zuschauern ein unglaublich intensives und bis zum Abpfiff spannendes Derby mit der HSG Rodgau Nieder-Roden geliefert, aus dem die Hausherren als Sieger hervorgingen – sie setzten sich hauchdünn mit 22:21 (13:9) durch. Mehr

  • Handball. Wenn die zweite Mannschaft der HSG Hanau am heutigen Freitagabend bei der SG Egelsbach in die neue Landesliga-Saison startet, wird es auf der Ersatzbank der Hanauer recht übersichtlich sein: Wegen zahlreicher Verletzungen ist der Kader, auf den Norbert Wess zurückgreifen kann, mittlerweile arg zusammengeschrumpft. Mehr

  • Handball. Am Samstagabend reist die SG Bruchköbel zum Hessenderby zur HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II. Oberstes Ziel für das Team von Tomasz Jezewski ist dabei, Rehabilitation für die schwache Leistung im letzten Heimspiel zu betreiben, bei dem die SGB gegen die SG Leutershausen mit 18:30 unterging Mehr

  • Handball. Für die HSG Hanau steht am Freitagabend (20.15 Uhr) das erste Derby der Saison an. Zu Gast in der Main-Kinzig-Halle ist die HSG Rodgau Nieder-Roden.  Mehr

  • Handball. Über die Anwesenheit eines bestimmten Zuschauers dürfte sich die Mannschaft der SG Bruchköbel trotz der klaren 18:30-Niederlage gegen die SG Leutershausen besonders gefreut haben, denn zwei Wochen nach seiner schweren Knie-Verletzung war Jonas Heuer wieder in der Halle und verfolgte die Partie vom Spielfeldrand aus. Mehr

  • Handball. Die SG Bruchköbel hat am nicht an die guten Leistungen der letzten Wochen anschließen können und unterlag der SG Leutershausen in eigener Halle mit 18:30 (11:12). Insbesondere in der zweiten Hälfte zeigten sich die Bruchköbeler dabei völlig von der Rolle und bekamen gerade im Angriff keinen Fuß auf den Boden. Mehr

  • Handball. Mit einem Sieg aus zwei Spielen ist die SG Bruchköbel angesichts ihres schwierigen Auftaktprogramms gut in die Saison gestartet, gegen die SG Leutershausen wollen die Bruchköbeler am morgigen Sonntag – Anpfiff ist um 17 Uhr – in der heimischen Dreispitzhalle nachlegen. Mehr

  • Handball. Die HSG Hanau hat am Freitagabend erstmals in dieser Saison ihre Grenzen aufgezeigt bekommen: Bei der SG Nußloch, einem der Meisterschaftsfavoriten in der 3. Liga Ost, unterlagen die Hanauer mit 21:31 (13:18). Mehr

  • [1] 2 3 ... 7