Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
24 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Fußball
  • Fußball. Zum Abschluss der Punktrunde der Verbandsliga Süd hat der SC 1960 Hanau bei der SG Unter-Abtsteinach mit 2:7 (0:4) die höchste Saisonniederlage kassiert. Der HSC beendet die Runde auf dem vierten Platz mit 53 Punkten und 70:55 Toren. Das Torverhältnis spiegelt den Saisonverlauf wider.  Mehr

  • Fußball. Der 1. FC Erlensee hat seine erste Verbandsligasaison mit einem 3:3-Unentschieden bei Germania Ober-Roden beendet und in der Endtabelle der Verbandsliga Süd den siebten Platz eingenommen.  Mehr

  • Fußball. Die erhoffte Schützenhilfe ist ausgeblieben. Der Abstieg von Eintracht Oberrodenbach aus der Gruppenliga hat für zwei Teams in der Kreisoberliga Hanau weitreichende Folgen: Hilalspor Hanau steigt nun direkt in die Kreisliga A ab.  Mehr

  • Fußball. Der FC Germania Großkrotzenburg ist am Ziel. Mit einem 7:0-Erfolg bei Türk Gücü Hanau sicherte sich die Germania die Meisterschaft der Gruppenliga Frankfurt Ostund buchte das Ticket zur Verbandsliga Süd. Dem JSK Rodgau nutzte das deutliche 5:0 gegen den SV Pars Neu-Isenburg nichts.  Mehr

  • Fußball. Die Verbandsliga-Frauen des 1. FC Mittelbuchen haben das entscheidende Spiel um den Einzug in die Relegation zur Hessenliga gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Frankfurt mit 2:3 (1:1) verloren.  Mehr

  • Fußball. Schon bevor die Spieler des SV Wolfgang am Samstag um 17 Uhr den Rasen betraten war klar: Es ist „Zeit für uns zu geh'n“. Da die Reserve des FC Hanau 93 in seinem 15-Uhr-Spiel gepatzt hatte, stand Wolfgang als Meister der Kreisliga A Hanau fest.  Mehr

  • Fußball. Seit dem starken Auftritt beim 3:2 gegen Hanau 93 scheint beim jungen Team des 1. FC Erlensee etwas die Luft raus zu sein. In der Verbandsliga Süd folgten zwei Niederlagen. Sollte auch am heutigen Samstag (17 Uhr) beim Tabellenfünften Germania Ober-Roden eine Pleite folgen, droht man auf Platz neun abzurutschen. Mehr

  • Fußball. Angeführt vom SC 1960 Hanau sind mit Viktoria Urberach und Germania Ober-Roden drei Teams in der Verbandsliga Süd auf den Rängen drei bis fünf punktgleich. Im abschließenden Saisonspiel bei der SG Unter-Abtsteinach wollen die Hanauer ihren Bronzerang verteidigen. Mehr

  • Fußball. Vor der Saison 2018/19 trauten viele Kreisoberliga-Konkurrenten der Spvgg. 1910 Langenselbold mit der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Gruppenliga den ganz großen Coup zu. Doch es kam ganz anders. Mehr

  • Fußball. Der FC Hanau 93 hat die Punktrunde in der Verbandsliga Süd mit einem 2:0 (0:0)-Sieg gegen Eintracht Wald-Michelbach abgeschlossen. Der in der 61. Minute für Ilker Bicakci eingewechselte Khaibar Amani war mit zwei Toren der Matchwinner. Mehr

  • Fußball. Fünf Teams müssen am letzten Spieltag der Kreisoberliga Hanau noch zittern: Vier davon spielen selbst, aber nur zwei Klubs haben ihr Schicksal in der eigenen Hand. Mehr

  • Fußball. Wie in der Bundesliga fällt auch in der Kreisliga A Hanau die Entscheidung im Titelzweikampf am letzten Spieltag. Am Samstag kämpfen mit Spitzenreiter SV Wolfgang und dem punktgleichen Verfolger 1. Hanauer FC 1893 II die Teams um die Meisterschaft, die die Spielzeit 2018/19 maßgeblich bestimmt haben. Mehr

  • Fußball. Seit Mittwochabend tanzt der FC Hanau 93 nur noch auf einer Hochzeit. Nach dem Pokal-Aus im Halbfinale gegen Stadtrivale SC 1960 Hanau können sich die Verantwortlichen voll und ganz auf die Aufstiegsspiele zur Hessenliga gegen den SV Neuhof und TUS Dietkirchen konzentrieren.  Mehr

  • Fußball. In der Gruppenliga Frankfurt Ost stehen mit Germania Niederrodenbach, dem FC Dietzenbach und der SG Altenhaßlau/Eidengesäß drei Absteiger fest. Ein weiterer wird am letzten Spieltag noch ermittelt. Mehr

  • Fußball. Der FC Germania Großkrotzenburg kann am letzten Spieltag der Gruppenliga Frankfurt Ost mit einem Punktgewinn bei Türk Gücü Hanau die Meisterschaft und den damit verbundenen Direktaufstieg in die Verbandsliga Süd perfekt machen.  Mehr

  • 1 2 [3] 4 5 ... 7