Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
32 ° C - heiter
» mehr Wetter
Fußball
  • Fußball. Der FC Bayern Alzenau ist mit seiner zweiten Mannschaft in die Gruppenliga Frankfurt Ost aufgestiegen. Im Endspiel der Aufstiegsrunde bezwang das Team von Spielertrainer Nico Wegmann den 1, FC Langen mit 4:3-Toren.  Mehr

  • Fußball. Der 1. FC Erlensee II hat den Durchmarsch von der Kreisliga B in die Kreisoberliga Hanau perfekt gemacht, die Spvgg. Hüttengesäß muss in den sauren Abstiegsapfel beißen.  Mehr

  • Fußball. Insidern war bereits vor dem Anpfiff des Frauenendspiels klar, dass nur die Frage der Höhe des Sieges des SV Oberdorfelden gegen RW Großauheim offen war. Am Ende kanzelten die klassenhöheren Gelb-Schwarzen den Gegner mit 12:0 (5:0) ab.  Mehr

  • Fußball. Aus und vorbei. Der FC Hanau 93 spielt auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga Süd. Die Mannschaft von Trainer Michael Fink verlor ihr zweites Aufstiegsrundenspiel beim SV Neuhof mit 0:1 und schloss den Vergleich mit den beiden anderen Vizemeistern der hessischen Verbandsligen ohne Punkte ab. Mehr

  • Fußball. Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Der SC 1960 Hanau gewann gestern vor 700 Zuschauern im Herbert-Dröse-Stadion durch einen verdienten 3:0 (0:0)-Sieg gegen die SG Bruchköbel erstmals den Hanauer Kreispokal.  Mehr

  • Fußball.  Wer nimmt in der kommenden Saison den letzten freien Platz in der Kreisoberliga Hanau ein? Die Entscheidung fällt am morgigen Sonntag (Anpfiff 15 Uhr) im Relegationsrückspiel zwischen der Spvgg. Hüttengesäß und dem 1. FC Erlensee II. Mehr

  • Fußball.  Im Hanauer Herbert-Dröse-Stadion steigt am Pfingstmontag der letzte Höhepunkt der laufenden Fußballsaison. Verbandsligist SC 1960 Hanau und Gruppenligist SG Bruchköbel stehen sich im Finale des Kreispokals gegenüber. Mehr

  • Fußball. Einen Tag vor dem entscheidenden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Hessenliga hat der FC Hanau 93 die größte Planstelle für die Zukunft geschlossen. Michael Fink wird – unabhängig von der Ligazugehörigkeit – Spielertrainer bei Hessens ältestem Fußballverein.  Mehr

  • Fußball. Aus und vorbei. Für den TSV Niederissigheim wird es in der Aufstiegsrelegation zur Gruppenliga Frankfurt Ost nicht die erhoffte Fortsetzung geben. Für den Hanauer Kreisoberliga-Zweiten war die Hypothek aus dem Hinspiel, das man am Samstag 2:4 gegen den FC Langen verloren hatte, zu groß. Mehr

  • Fußball. 79. Spielminute im Stadion am Prischoss. Elfmeter für Bayern Alzenau. Es steht 0:0 im entscheidenden Aufstiegsrundenspiel gegen die Stuttgarter Kickers. Ein Tor und Alzenau spielt kommende Saison in der Regionalliga Südwest.  Mehr

  • Fußball. Gerhard Kraft und Erhard Leubecher sind jung geblieben. Den beiden über 70-Jährigen – Kraft ist 74 Jahre alt, Leubecher wird in wenigen Tagen 72 Lenze alt – sieht man ihr Alter nicht an. Auf und neben dem Fußballplatz haben die beiden vieles erlebt, ein legendäres Spiel vor 50 Jahren sticht aber heraus. Mehr

  • Fußball. Nach dem 4:1-Hinspielerfolg gegen den SV 1930 Langenselbold in der Relegation zur Kreisliga B Hanau hat der KSV Langen-Bergheim gestern Abend nach dem 4:0-Sieg im Rückspiel den Aufstieg gefeiert. Lukas Schmidt per Dreierpack und Ahmad Alali schossen die überglücklichen Hammersbacher in eine lange Partynacht. Mehr

  • Fußball. Es war nicht der Tag des FC Hanau 93.  Das Team von Trainer Michael Fink muss nach der 1:3-Niederlage in der Aufstiegsrunde zur Hessenliga am kommenden Samstag in Neuhof ein anderes Gesicht zeigen. Dass die Mannschaft auch ein anderes Gesicht hat, haben die Akteure in der zweiten Halbzeit gegen Dietkirchen gezeigt. Mehr

  • Fußball. Kreisoberligist Spvgg. Hüttengesäß hat im ersten Relegationsspiel zur Kreisoberliga Hanau beim B-Team des Verbandsligisten 1. FC Erlensee ein 1:1-Unentschieden erkämpft und darf vor dem Rückspiel am kommenden Sonntag weiter auf den Verbleib in Hanaus höchster Spielklasse hoffen.  Mehr

  • Fußball. Der FC Hanau 93 hat seinen Auftakt in die Aufstiegsrunde zur Hessenliga verpatzt und steht nach der 1:3 (0:2)-Heimniederlage gegen den TUS Dietkirchen vor dem Aus. Die Gäste aus Mittelhessen gewannen verdient, da der HFC gerade in der ersten Halbzeit viel zu pomadig agierte Mehr

    1

  • 1 [2] 3 4 ... 7