Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
1 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Ronneburg
  • Ronneburg. Die Ronneburg anno 1219 – wenn man mit einer Zeitmaschine 800 Jahre zurück ins Mittelalter hätte reisen können, wäre man dort vielleicht auf ein ähnliches Spektakel wie am Wochenende gestoßen. Mehr

  • Ronneburg/Hanau. Es wird vorerst keinen „Friday for Fallbach“ geben. Es hätte ja nahegelegen. Nachdem Tage lang das Bachbett im Mündungsgebiet in Hanau knochentrocken war wie ein Wadi in der israelischen Negev-Wüste, staunten gestern doch einige: Wie von Geisterhand war plötzlich reichlich Wasser im Unterlauf des Fallbachs. Mehr

  • Ronneburg. „Legt man die Ampelfarben zugrunde, dann ist der Zustand des Ronneburger Gemeindewaldes noch als hellgrün zu bezeichnen.“ Mehr

  • Ronneburg/Büdingen/Diebach. Die 60-jährige Fahrerin eines BMWs wurde am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 3193 bei Büdingen tödlich verletzt. Sie prallte mit ihrem Auto gegen einen Baum. Die Frau sei aus noch ungeklärter Ursache zwischen Diebach und Ronneburg von der Fahrbahn abgekommen. Mehr

  • Ronneburg. Hubschrauber, Motorflugzeug und Segler nah beieinander in der Luft – so etwas sieht man selten! Wer am vergangenen Wochenende beim Modellbauclub Hanau-Ronneburg zu Besuch war, konnte dieses Spektakel – neben vielen anderen Vorführungen – aus der Nähe beobachten und genießen. Mehr

  • Ronneburg. Lang anhaltender Applaus und sogar stehende Ovationen: Diesen wohlverdienten Beifall holten sich 43 Jungen und Mädchen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren in der Aula des Jugendzentrums für ihre Leistung im Abschlusskonzert der von der Landesmusikjugend Hessen (LMJ) veranstalteten Freizeit „Music for Kids 2019“. Mehr

  • Ronneburg. Brexit hin, Brexit her. Wem der menschliche Austausch und Freundschaften wichtig sind, dem sind politische Animositäten oftmals schnuppe. Mehr

  • Ronneburg. „So ein Huhn läuft halt nicht gern – höchstens 500 Meter weit“, hat Helga Schmidt, Landwirtin aus Ronneburg, beobachtet.  Mehr

  • Ronneburg/Hanau. Es ist Samstagnachmittag, 16. Juni 2018, kurz vor 16 Uhr. Auf der Landesstraße zwischen Hüttengesäß und Langenselbold ist eine Streife der Polizeistation Hanau-Land unterwegs. Mehr

  • Ronneburg. „Ein schöner Jahresempfang bei gutem Wetter – wenn es nur nicht so heiß wäre“, meinte am Sonntagnachmittag der Ronneburger Bürgermeister Andreas Hofmann mit Blick auf die gut 150 Gäste, die sich auf Einladung der Gemeinde auf dem Rathausvorplatz in Hüttengesäß eingefunden hatten.  Mehr

  • Ronneburg. Die Burgbelebung auf der Ronneburg zog bereits gestern zur Eröffnung des viertägigen Spektakels zahlreiche Besucher an. Der Verein Freie Ritterschaft Baden entführt noch bis einschließlich Sonntag, 23. Juni, täglich von 10 bis 18 Uhr in die Welt des Mittelalters. Mehr

  • Ronneburg. Die Umgestaltung des Kirchenumfelds in Hüttengesäß soll weiter vorangetrieben werden. Darüber bestand Einigkeit in der Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung und Bürgerbeteiligung.  Mehr

  • Ronneburg. Verhalten optimistisch gaben sich gestern bei einer Pressekonferenz im Rathaus Bürgermeister Andreas Hofmann (SPD) und Dr. Ruth Marcus von der Bürgerinitiative (BI) "Rettet das Ronneburger Hügelland".  Mehr

  • Ronneburg. Die erste von drei neuen Schaukeln wurde bereits aufgestellt. Nicht nur der Sozialausschuss war von deren Qualität überzeugt, sondern auch die Tochter der Schriftführerin Sabrina André, die sichtlich begeistert war von der Nestschaukel.  Mehr

  • Ronneburg. Nicht ein Paukenschlag, sondern der lange schwingende Gong des Tamtam eröffnete den offiziellen Part einer kleinen Feierstunde im Jugendzentrum.  Mehr

  • 1 [2] 3 4 ... 7