Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
28 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Maintal
  • Maintal. Unbekannte sind in ein Mehrfamilienhaus an der Lessingstraße in Dörnigheim eingedrungen und erbeuteten ein Tablet sowie Schmuck. Mehr

  • Maintal. „Sie ist eine echte Kämpferin“, sagt Stefanie Quäl. Liebevoll streichelt sie ihrer Tochter Lea über den Kopf. Das Mädchen, das mit dem Femoral-Facial-Syndrom geboren wurde und an dessen Lebensweg bislang zahlreiche Maintaler Anteil genommen haben, wird bald 13 Jahre alt.  Mehr

  • Maintal. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Karfreitag auf Samstag vergeblich versucht, einen Geldausgabeautomaten in einer Bankfiliale in Dörnigheim zu sprengen. Nach einigen Anläufen gab er sein Vorhaben jedoch auf und flüchtete.  Mehr

  • Maintal. Die Welten zwischen Buchdeckeln. Sie sollen spannend sein, abenteuerlich, interessant, informativ – alles, nur nicht fremd oder gar befremdlich. Das wünscht sich Nadine Marnette. Die Leiterin der vier Maintaler Stadtteilbüchereien ist selbst bekennende Leseratte und kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Mehr

  • Maintal. Seit drei Jahren ist Wesam AlHossen in Deutschland, flüchtete mit ihrer Familie aus Syrien. Die 30-Jährige lebt nun mit ihrem Mann und den drei kleinen Kindern in nur einem Zimmer, Zeit für sich hat sie nur selten.  Mehr

  • Maintal. In den Verhandlungen mit der Leitung der drei Maintaler DRK-Seniorenzentren „Kleeblatt“ um bessere Löhne für die Mitarbeiter hat Verdi die Gespräche abgebrochen, wie die Gewerkschaft am Gründonnerstag selber mitteilte. Begründung: Die Arbeitgeberin verweigere sich dem von Verdi geforderten Tarifvertrag.  Mehr

  • Maintal. Nicht nur lehrreich und einprägsam, sondern sehr unterhaltsam und mit viel Humor und großem Einfühlungsvermögen zeigte Michael Rüfer von der HSB (Hanauer Straßenbahn GmbH) Tipps und Tricks für ein sicheres Busfahren mit dem Rollator. Mehr

  • Maintal. In den 1980er Jahren war der Begriff „Waldsterben“ in aller Munde. Inzwischen hat sich die öffentliche Wahrnehmung etwas gewandelt; Niemand benutzt heute dieses Wort, das stellvertretend für „sauren Regen“ und das massenweise Absterben insbesondere der Kronen von Nadelbäumen stand.  Mehr

  • Maintal. Wer seinen Pkw auf dem Parkplatz am Opel-Eck am Stadteingang von Dörnigheim abstellt, parkt gefährlich: Die Fläche wird von der Hanauer Überwachungsfirma Parkwatcher kontrolliert – beziehungsweise anscheinend ganz nach Orwell'scher Art totalüberwacht. Mehr

  • Maintal. Menschen auf der ganzen Welt waren geschockt, als sie am Montagabend die Bilder der brennenden Pariser Kathedrale Notre-Dame im Fernsehen oder im Internet sahen. Auch die Evangelische Kirchengemeinde Bischofsheim zeigte sich betroffen und hat am Dienstag ein Zeichen der Solidarität nach Paris geschickt.  Mehr

  • Maintal. Schnelle erste Hilfe erhielt am Dienstagmorgen ein Motorroller-Fahrer, der kurz nach 9 Uhr Am Kreuzstein bei einem Unfall gestürzt war. Mehr

  • Maintal. Ein Handwerker steht auf einer Leiter und erneuert die Markise, ein anderer kniet am Beckenrand und spritzt frisches Silikon in die Fugen zwischen den Fliesen. Und der Unterwasserstaubsauger befreit den Boden des Kombi-Beckens lautlos von Schmutz. Zwei Wochen dauert es noch, bis die Freibadsaison in Maintal beginnt.  Mehr

  • Maintal. Um kurz vor halb 12 Uhr nachts ertönte eine der Glocken der evangelischen Kirche in Bischofsheim. Die Gemeinde hatte dies als Solidaritätsbekundung für die berühmte Pariser Kathedrale Notre-Dame. Mehr

  • Maintal. Sich mit einem Thema auseinandersetzen und fundierte Argumente für oder gegen eine Streitfrage in einer fairen Diskussion vorbringen. Das ist der Grundgedanke von „Jugend debattiert“.  Mehr

  • Maintal. Illegale Bauten, falsch gelagerter Mist und das Gefühl, nicht erwünscht zu sein. Das sind Vorwürfe und Zustände, denen sich Karla Reuschling und ihre IG Pferdeglück ausgesetzt sehen. Mehr

  • 1 ... 5 6 [7]