Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
26 ° C - heiter
» mehr Wetter
Maintal
  • Maintal. Die Zeichen stehen auf Neubau: Die Fraktionen haben in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montagabend die Weichen für die Zukunft des Maintalbades gestellt.  Mehr

  • Maintal. Der Wald. Er dient vielen Bürgern als Naherholungsgebiet. Gleichzeitig ist er ein Wirtschaftsgut. Beide Nutzungen harmonieren nicht immer miteinander. So wie aktuell im Bischofsheimer Wald.  Mehr

  • Maintal. „Die harte Arbeit hat sich gelohnt“, freute sich der 1. Vorsitzende der Käwern, Erhard Rohrbach. Und auch Petrus scheint ein Fan der Käwern zu sein.  Mehr

  • Maintal. „Hallo, liebe Nachbarn!“, hört man immer wieder. Oder: „Schön, dich zu sehen, wie geht es dir?“ Am sonnigen Freitagnachmittag treffen sich vor allem Frauen auf der Terrasse des Stadtteilzentrums Bischofsheim. Mehr

  • Maintal. Auch in Maintal sind die großen Gewinner bei der Wahl zum europäischen Parlament die Grünen. Sie sind die zweitstärkste Kraft nach der CDU. Mehr

  • Maintal. Vodafone möchte einen neuen Mobilfunkmast in Hochstadt errichten. Offen ist bislang, wo diese Station gebaut werden wird. In der Sitzung des Bauausschusses am kommenden Dienstag könnte eine Vorentscheidung fallen, und zwar zugunsten des Festplatzes. Allerdings handelt es sich bei dem Votum um eine reine Formalie. Mehr

  • Maintal. Es ist ein Ärgernis, das buchstäblich zum Himmel stinkt. Vor allem an heißen Sommertagen. Dabei ist Maintal bei Weitem nicht die einzige Kommune, die gebetsmühlenartig an Hundehalter appelliert, die Extremente ihrer Tiere zu entsorgen. Mehr

  • Maintal. Die Ergebnisse der Europawahl aus Maintal können am Wahlabend online aufgerufen werden. Über die städtische Website können die Maintaler ab 18 Uhr die Ergebnisse live verfolgen. Für Smartphone-User empfiehlt die Stadt in einer Mitteilung die kostenlose App „Votemanager“. Mehr

  • Maintal. Mit dem Familienzentrum in der Schillerstraße beteiligt sich bereits die zweite städtische Einrichtung am Förderprogramm „Drop In(klusive)“ der Karl-Kübel-Stiftung. Hier treffen wir Verena Strub, die Maintaler Integrationsbeauftragte, die über dieses und weitere kommunale Integrationsprojekte und Vorhaben berichtet.  Mehr

  • Maintal. Der zweijährige Paul kurvt mit seinem Laufrad durch Flur und Wohnzimmer, die kleine Janne turnt zwischen beiden Sofas, kuschelt sich hin und wieder an Mandy Jeschke. Die Tagesmutter hat ihre Schützlinge immer im Blick, während sie von ihrer Arbeit als Tagesmutter und über das Angebot der Kindertagespflege erzählt. Mehr

  • Maintal. Ludwig und Barbara Weiler nehmen in diesem Jahr bereits zum vierten Mal am Tag des Offenen Ateliers teil. Während er einige seiner Skulpturen präsentiert, stellt sie ihre Malereien aus. Wir durften schon im Vorfeld zuschauen, wie sie an ihren Werken arbeiten. Mehr

  • Maintal. Lena ist drei Jahre alt und der ganze Stolz ihrer Eltern, ihr Sonnenschein und ihr Glück. Sie ist ein kleines Mädchen, das viel Lebensfreude, Herzlichkeit, Willensstärke und Neugierde ausstrahlt. Sie erkundet die Welt auf ihre ganz eigene Art und Weise und ist dabei immer am Lachen. Mehr

  • Maintal. Vom Butter- bis zum Weinfass, von einer alten Wäschemangel bis hin zu einem Waffeleisen, das im Herd integriert ist, findet man fast alles vor. Im Heimat-Museum Maintal fühlt es sich ein bisschen an wie auf Omas Dachboden, nur viel geordneter und mit Wohlfühlfaktor.  Mehr

  • Maintal. Der vergangene Samstag stand ganz und gar nicht im Zeichen der Eintracht: zumindest nicht sportlich, wohl aber politisch. Doch ursprünglich hätte am Dörnigheimer Mainufer das Bundesliga-„Endspiel“ zwischen den Adlerträgern und dem Rekordmeister aus München eine zentrale Rolle gespielt.  Mehr

  • Maintal. Eine Fußgängerin wurde am frühen Montag in der Bahnhofstraße, in Höhe Wichernstraße, Opfer eines Straßenraubes.  Mehr

  • 1 2 3 [4] 5 6 7