Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
28 ° C - heiter
» mehr Wetter
Bruchköbel
  • Bruchköbel. Nach den Randale-Vorwürfen gegen die CDU hat der AfD-Kreistagsabgeordnete Edwin Michel auf seiner Facebook-Seite eine Gegendarstellung veröffentlicht. Er hatte nach einer AfD-Veranstaltung in Bruchköbel die CDU-Kreistagsabgeordnete Karina Reul mit angeblichen Randalen von Gegendemonstranten in Verbindung gebracht. Mehr

  • Bruchköbel. Mittlerweile bereichert das kleine Café-Bistro „I Sapori da Silvana“ schon ein paar Jahre die Bruchköbeler Gastronomieszene und sorgt für Aufenthaltsqualität in der Innenstadt. Wir haben getestet, wie es dort schmeckt. Mehr

  • Bruchköbel. In der Nacht zum Mittwoch stiegen Einbrecher in die Erdgeschosswohnung eines Wohnhauses im Kirleweg ein und nahmen zwei drei  Liter fassende Schnapsflaschen und einen Flachbildfernseher mit. Mehr

  • Bruchköbel. Absolut selbstbewusst, der junge Mann. Wenn er von seinem Hobby erzählt, dem Stormchasing, dann klingt es so, als hätte er schon viele Jahre an Erfahrungen sammeln können. Dabei betreibt Maximilian Prieß aus Bruchköbel sein außergewöhnliches Hobby erst seit zwei Jahren. Mehr

  • Bruchköbel. Muss das Bürgerbüro der Stadtverwaltung bürgerfreundlicher werden, beispielsweise durch verlängerte Öffnungszeiten? Die FDP-Fraktion im Stadtparlament meint ja und zettelte am Dienstagabend mit ihrem Antrag eine Diskussion darüber im Parlament an. Mehr

  • Bruchköbel. Ein Motorrollerfahrer ist am Mittwoch offenbar auf dem Gehweg an der Friedberger Landstraße gefahren und hat dabei zwei Fußgänger verletzt. Ohne sich um diese zu kümmern, fuhr er anschließend davon. Mehr

  • Bruchköbel. Ein Paket mit Buttersäurenampullen hat am Freitagmittag für eine zweieinhalbstündige Sperrung der Bruchköbeler Innenstadt gesorgt. Ein Paket in der Postfiliale am Inneren Ring sonderte einen intensiven Geruch ab. Nachdem einige Mitarbeiter anschließend über Übelkeit klagten, alarmierten sie Feuerwehr und Polizei. Mehr

  • Bruchköbel. In Bruchköbel ist es am Freitagnachmittag zu einem Gefahrguteinsatz wegen eines verdächtigen Pakets gekommen. Der Innenstadtring war zeitweise gesperrt. Mehr

  • Bruchköbel. Am Montag ereigneten sich zwei Fälle von Exhibitionismus. Bei beiden Ereignissen floh der Täter mit einem Motorroller. Die Polizei prüft einen Zusammenhang der Taten und bittet die Bevölkerung um Mithilfe, bei der Fahndung nach den Sittenstrolchen. Mehr

  • Bruchköbel. Auch im 29. Jahr seines Bestehens hat das am Wochenende stattfindende Hof- und Gassenfest in der Bruchköbeler Altstadt nichts an Zugkraft verloren. „Wir merken sogar weiter ein steigendes Interesse“, sagt Dietmar Hussing, der das Fest für den Kulturring Bruchköbel und den Kulturverein Wundertüte koordiniert. Mehr

  • Bruchköbel. Das Thema bezahlbarer Wohnraum wurde im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD in Bruchköbel besonders hervorgehoben. Jetzt, zwei Jahre nach Bestehen der Koalition, scheint sich etwas zu tun. Die Stadtverwaltung prüft derzeit gemeinsam mit der Baugenossenschaft Bruchköbel ein Projekt an der Hauptstraße. Mehr

  • Bruchköbel/Erlensee. Zwei Städte, ein Ziel: die Zukunft. Genauer: die der Kinder und Jugendlichen an den Schulen von Bruchköbel und Erlensee. Sie hatten nämlich am Freitag Gelegenheit, in einige der starken Betriebe vor Ort hineinzuschnuppern, im Rahmen der Aktion „Two for Talents – Zwei Städte für deine Zukunft“. Mehr

  • Bruchköbel. Am Donnerstag brachen Unbekannte in eine Gaststätte in der Jahnstraße ein und entwendeten eine Kellnergeldbörse, ein Handy, Kaffee und Spirituosen. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr

  • Bruchköbel. Rund 2,3 Millionen Euro bekommt die Stadt Bruchköbel an Zuschüssen von Land und Bund im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms (KIP). Die ersten Projekte sind mit dem Geld bereits angegangen worden, wie Bürgermeister Günter Maibach im Stadtparlament jetzt auf Anfrage der Sozialdemokraten (SPD) berichtete. Mehr

  • Bruchköbel. In einem Parkhaus kommen Bruchköbels Jugendliche zusammen um sich zu treffen. Nicht weil es so schön ist, sondern weil es an Alternativen fehlt. Mehr

  • 1 2 3 [4] 5 6 7