Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
16 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Bruchköbel
  • Bruchköbel. Noch unklar sind die Hintergründe einer tätlichen Auseinandersetzung am Rand des Alstadtfestes am vergangenen Wochenende.  Mehr

  • Während die meisten Handballer aus der Region in den vergangenen Wochen unter Hochdruck und bei tropischen Temperaturen die Saisonvorbereitung bestritten haben, haben zwei Spieler, die in der letzten Saison noch das Trikot des SG Bruchköbel getragen haben, den Sommer für einen nicht alltäglichen Trip durch Südamerika genutzt. Mehr

  • Ausgediente Fernseher, Radios oder auch anderer Elektromüll wird auf dem Wertstoffhof in Bruchköbel bisher immer in der Garage abgegeben. Damit könnte im kommenden Jahr Schluss sein. Bruchköbels Stadtverordnete entscheiden heute Abend über die Zukunft der Sammelstelle von Sondermüll am Wertstoffhof. Mehr

  • Drei Tage feiern bis in die Puppen: Wer am Wochenende nicht auf dem Altstadtfest rund um den Freien Platz war, konnte kein „echter Bruchköbler“ sein. Mehr

  • Bruchköbel. Seit dem Frühjahr wird im Gewerbegebiet am Ortseingang von Bruchköbel gebaut. Die Supermarkt-Ketten Aldi Süd und Lidl haben im April ihre alten Filialen abreißen lassen und mittlerweile nehmen die neuen Gebäude Gestalt an. Doch bis die Kunden in den neuen Filialen einkaufen könnten, werden noch Monate vergehen. Mehr

  • Im Hitzesommer 2018 ist das Freibad in Bruchköbel einer der zentralen Orte der Stadt. Nicht nur die Bruchköbeler selbst, sondern auch viele Gäste aus den Nachbarkommunen suchen zwischen den großen Bäumen der großflächigen Liegewiese und in den zwei Schwimmbecken Abkühlung. Mehr

  • Hanau/Bruchköbel. Fast genau vor einem Jahr sind die Rodgauerin Dana Jäger und der Bruchköbler Alexander Winkler mit ihrem Tandem zu einer Weltreise aufgebrochen. Mehr

  • Bruchköbel . Bald ist Martin Wilhelmi 100 Tage Präsident der SG Bruchköbel. Im Mai hatte er das Amt von seinem Vorgänger Peter Stutz übernommen. Er ist dabei, seinen Verein von der Pike auf kennenzulernen und zu analysieren. Seine Herausforderung: Er muss den mit gut 1750 mitgliederstarken Verein fitmachen für die Zukunft. Mehr

  • Die Feuerwehr in Bruchköbel hatte ein Problem: Für ihren Kameraden Josef Kraus hatten sie schlichtweg keine Ehrungen mehr. Josef Kraus, den alle nur liebevoll „Beppi“ nennen, trat 1948 in die Feuerwehr ein und war bis zum Erreichen seines 60. Lebensjahres immer als aktiver Feuerwehrmann dabei.  Mehr

  • Mit einer klaren Botschaft, dem Glauben an sich selbst und einer guten Vorstellung vor der Jury will eine junge Roßdorferin Miss Universe Germany werden.  Mehr

  • Über den Dächern Roßdorfs herrscht derzeit reger Flugverkehr. Die Kinderstube von Claudia Kaul hat Ausflug. Seit Mai zieht die Roßdorferin in ihrer Hofreite am Ortsausgang Richtung Butterstadt sechs Störche groß, Waisenkinder, deren Eltern tödlich verunglückt sind. Mehr

  • Die Mondfinsternis wurde auch in der Region mit großem Interesse verfolgt. Zu den Beobachtern des Blutmonds zählte auch Werner Maus, der Leiter der Astrogruppe Bruchköbel, der sich das Himmelsspektakel von seiner Dachterrasse aus angesehen hat und im Gespräch mit Redakteur Holger Weber seine Eindrücke wiedergibt. Mehr

  • Die Kripo in Hanau sucht derzeit nach zwei etwa 1,70 Meter großen, mit blauen T-Shirts bekleideten Unbekannten, nachdem diese am Dienstagvormittag in ein Wohnhaus in der Oberdorfstraße (30er-Hausnummern) eingedrungen sein sollen. Mehr

  • Am Wochenende veranstaltet der Bruchköbeler Kulturverein Wundertüte erneut sein Partywochenende. ImInterview erläutert der Vorsitzende des Vereins, Sven Kusnetzoff, welche Schwierigkeiten bei der Planung eines solchen Events zu bewältigen sind. Der 51-Jährige ist seit sieben Jahren Vorsitzender des Vereins. Mehr

  • In Bruchköbel ist ein Suv geklaut worden. Mehr

  • 1 [2] 3 4 ... 7