Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
9 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Main-Kinzig-Kreis
  • Gelnhausen. Ein Streit zwischen zwei jungen Männern in Gelnhausen ist am Dienstagnachmittag mit dem Griff zum Messer geendet. Dabei erlitt das Opfer eine vier Zentimeter lange Wunde in Höhe der Hüfte, wie die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte. Mehr

  • Die Zahl der Übernachtungen der gewerblichen Betriebe im Kreis ist im ersten Halbjahr um vier Prozent auf insgesamt 702 296 gestiegen. Die Anzahl der Gäste legte sogar um 4,2 Prozent auf 189 094 zu. Das berichtet der Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Bernhard Mosbacher. Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Es ist ein schwieriges Jahr für die Landwirtschaft. „Die eingefahrene Ernte im Main-Kinzig-Kreis weist deutliche Ertragsdefizite auf. Die lange und heiße Trockenperiode hat ihre Spuren hinterlassen“, sagt Meike Ross, die Geschäftsführerin des Kreisbauernverbands (KBV), die eine erste Bilanz gezogen hat.  Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) hat erfreut auf die Nachricht reagiert, dass die Organisation in diesem Jahr mit dem Umweltpreis des Kreises ausgezeichnet werden soll. Dies hatte der Kreisausschuss bekannt gegeben (wir berichteten).  Mehr

  • Schüler kommen zu spät in den Klassenraum, Eltern sind verärgert, Busfahrer wissen nicht mehr weiter. Eine 18-köpfige Gruppe in Neuberg „ausgesetzt“, weil der Bus plötzlich endet, anstatt weiterzufahren: Nach massiven Beschwerden seit Schuljahresbeginn hat die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) nun Änderungen angekündigt. Mehr

  • Schlüchtern. Die mutmaßliche Brandstifterin von Schlüchtern ist am Donnerstag in die Psychiatrie eingewiesen worden. Ihr wird vorgeworfen, am vergangenen Wochenende zwei Brände in Schlüchtern gelegt zu haben. Mehr

  • Region Hanau. Nach den zahlreichen Pannen und Verspätungen im Busverkehr zu Schuljahresbeginn, wollen die Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig (KVG) und der neue Linienbetreiber Viabus zumindest im Bereich der Schülerbeförderung nachbessern.  Mehr

  • Am Montagmorgen ist eine Jugendliche im Zug zwischen Langenselbold und Gelnhausen von einem Mann sexuell belästigt worden.  Mehr

  • Schlüchtern. Nach zwei Bränden in Schlüchtern hat die Polizei eine 44-Jährige festgenommen. Die Frau, die als psychisch krank gilt, hat die Taten bereits gestanden. Mehr

  • Ein 56-jähriger mutmaßlich psychisch kranker Mann stand heute Morgen in Verdacht, im Zusammenhang mit den beiden Bränden in Schlüchtern zu stehen. Am Nachmittag wurde er allerdings aus dem Gewahrsam entlassen.  Mehr

  • Bei einem Brand eines Einkaufsmarktes in Schlüchtern ist am Sonntag ein Sachschaden in Höhe von 850.000 Euro entstanden. Schon einen Tag zuvor hat es in dem Ort gebrannt. Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Das Bus-Chaos zum Schulstart in den vergangenen Tagen im Altkreis Hanau wird zunehmend ein politisches Thema. Nach einem Sturm von Protesten sowie harsche Kritik von den Grünen im Kreistag (wir berichteten), hat der Kreisausschuss nun Stellung bezogen. Mehr

  • Als „real gewordene Satire“ bezeichnet Birol Avci, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Kreistag das „Bus-Chaos im Main-Kinzig-Kreis“. Mehr

  • Dach einfalten, Sonne genießen – was gibt es im Sommer Schöneres? Aber bei diesen Temperaturen? Dach zu lassen und Klimaanlage volle Kanne genießen. Menschen mit Cabrio haben die Wahl. Menschen, die sich für diese Form des Autos entschieden haben, sind in der Region Hanau eine wachsende Gruppe unter den Fahrzeugbesitzern. Mehr

  • Die Frage nach der Verantwortung ist dringender denn je: Thorsten Becker kommentiert das derzeit herrschende "Bus-Chaos" in der Region. Mehr

  • 1 ... 5 6 [7]

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer