Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
6 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
Main-Kinzig-Kreis
  • Seit 1995 existiert das „Paradieschen“, ursprünglich der erste Bio-Lieferant in der Region, gegründet in Geiselbach. Seit 2014 ist Altenhaßlau der neue Standort – dort ist ein Bistro angegliedert, in dem „alle Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau“ sein sollen. Höchste Zeit für einen Test. Mehr

  • Wächtersbach. Der beim rassistisch motivierten Mordversuch in Wächtersbach angeschossene 26-Jährige konnte mittlerweile das Krankenhaus verlassen. In der Kleinstadt sieht er jedoch keine Zukunft für sich und seine Familie. Mehr

  • Schlüchtern. Die rund 30 Kinder und ihre Betreuer der Kindertagesstätte „Maulwurfshügel“ in Niederzell hatten einen aufregenden Vormittag. Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Die Patientenselbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe Main-Kinzig hat einen Streit über die Zuweisung in Schlaflabore vom Zaun gebrochen.  Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Aus gegebenem Anlass nimmt das Gesundheitsamt des Main- Kinzig-Kreises zu „Masernpartys“ und „Windpockenpartys“ Stellung.  Mehr

  • Gelnhausen. Laut Angaben der Polizei wurde beim Aufschließen einer Autowaschstraße im Industriegebiet Hailer am Samstagmorgen der Mitarbeiter von zwei "maskierten" Täter überwältigt und mit einem Messer bedroht. Mehr

  • Gelnhausen. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Körperverletzung, die sich bereits am Sonntag, 7. Juli , im Kapellenweg ereignet hat. Das Opfer aus Linsengericht musste stationär im Krankenhaus behandelt werden und so wurde die Tat jetzt angezeigt.  Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Die duale Ausbildung in Berufsschule und Lehre ist nicht mehr attraktiv? Lieber Studium statt Lehre? Ein Blick auf die aktuellsten Zahlen der im Kreis abgeschlossenen Ausbildungsverträge in der Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern (IHK) zeigt ein anderes Bild. Mehr

  • Gelnhausen. Verhängt ein Strafgericht eine Freiheitsstrafe unter zwei Jahren, kann die Verbüßung zur Bewährung ausgesetzt werden. So steht es im Strafgesetzbuch. Doch die Betonung liegt in diesem Fall eindeutig auf der Möglichkeit „kann“. Mehr

  • Region Hanau. Die Verkehrspolizei kündigt für die kommende Woche wieder Tempoüberwachungs-Aktionen auf der Autobahn 66 und in der Region Hanau an.  Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Der Kreisbauernverband hat eine vorläufige Erntebilanz gezogen. Viele Zahlen kommen auf den Tisch, die Hoffnung auf Regen wird betont, Fakten auf Kreisebene erörtert. Es geht um schwierige Rahmenbedingungen, die „Unzuverlässigkeit der Politik“ wird beklagt (wir berichteten). Mehr

  • Steinau. Ein verwunschener Wald, ein wilder Mann, ein goldener Brunnen, ein ungewöhnlicher Gärtnerjunge, eine kluge Prinzessin und ein schwarzer Ritter. Das Märchen „Der Eisenhans“ von den Brüdern Grimm verspricht Geheimnis, Romantik und Abenteuer. Es steht im Mittelpunkt des 18. Steinauer Märchensonntags am 4. August. Mehr

  • Wächtersbach/Emmerich. Ein per Haftbefehl gesuchter Wächtersbacher ist der Bundespolizei auf der A 3 bei Emmerich (Nordrhein-Westfalen) ins Netz gegangen. Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. Gerade in heißen und trockenen Phasen eines Jahres ist ein sparsamer Umgang mit Trinkwasser wichtig. Das sind jedoch die Phasen, in denen Bürgerinnen und Bürger, bei entsprechend hohen Temperaturen, gerne ihre privaten Schwimm- und Planschbecken mit Wasser befüllen möchten. Mehr

  • Freigericht/Rodenbach. Bereits zum 22. Mal finden derzeit die von den Gemeinden Freigericht und Rodenbach veranstalteten Sommerlichen Musiktage Hof Trages statt. Und zum dritten Mal wurden sie mit einem Orgelkonzert eröffnet. Mehr

  • 1 ... 5 6 [7]

Fight Night
Fight Night
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
Handball-Magazin
Handball-Magazin
Beilage Wirtschaft
Beilage Wirtschaft
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer