Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
22 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
Main-Kinzig-Kreis
  • Gelnhausen. Am Samstag zog es Raver und Freunde der Technomusik auf den Exerzierplatz, denn zum zwölften Mal fand das „Homerun“ Open-Air-Festival statt. Mehr

  • Hasselroth. Ein brennendes Feld hat am Sonntagabend für einen Einsatz der Feuerwehr im Hasselrother Ortsteil Gondsroth gesorgt. Zeitweise standen laut Auskunft des Einsatzleiters vor Ort rund zwei Hektar Fläche in Flammen. Mehr

  • Gelnhausen. Der große Raum ist leicht abgedunkelt. Die Beleuchtung ist angenehm für die Mitarbeiter der Rettungsleitstelle des Main-Kinzig-Kreises, die an ihren Tischen jeweils sechs Monitore im Auge haben und die ständig eingehenden Anrufe annehmen. In der Leitstelle in Gelnhausen herrscht Betriebsamkeit, aber keinerlei Hektik. Mehr

  • Gelnhausen. Der Rapper Moses Pelham ist von Frankfurt in die Barbarossastadt gekommen – seine Fans dankten ihm das Zusatzkonzert, das vom HANAUER ANZEIGER präsentiert wurde. Mehr

  • Durchschnittlich rund 10 000 Fahrzeuge fahren täglich durch die Ortsdurchfahrt von Gondsroth. Seit Jahrzehnten wird über eine Entlastung für den Hasselrother Ortsteil diskutiert – verändert hat sich seitdem nichts. Mehr

  • Gründau. Die Suche nach dem „ADAC & Continental Fahrsicherheits-Profi 2018“ ist am Samstag auf dem Gründautalring fortgesetzt geworden. 40 Frauen und Männer aus der Region traten auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums Rhein-Main gegeneinander an. Mehr

  • Ein Kartenhaus aus falschen Alibis bricht krachend zusammen. Danach brechen beim Angeklagten alle Dämme. Mit verheulten Augen gesteht er, am 7. Dezember vergangenen Jahres die HEM-Tankstelle in Gelnhausen-West überfallen zu haben. Und er bekommt dafür wenige Minuten später das Urteil: drei Jahre Gefängnis. Mehr

  • Nach der Neuaufstellung von Fahrkartenautomaten im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) kam es an den Bahnhöfen entlang der Kinzigtalbahn zwischen Hanau und Schlüchtern zu zahlreichen Störungen. Mehr

  • Rund 380 Euro betrug die Beute bei dem bewaffneten Raubüberfall am 7. Dezember 2017 auf die HEM-Tankstelle (vormals: Tamoil) an der Anschlussstelle Gelnhausen-West. Dafür droht einem 33-jährigen aus Gründau nun eine Gefängnisstrafe. Von seiner Ex-Freundin ist er vor der 2. Großen Strafkammer schwer belastet worden. Mehr

  • Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Main-Kinzig-Kreis sind im vergangenen Jahr 1131 Neubauwohnungen entstanden – 511 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Mehr

  • Hammersbach.  Am späten Montagnachmittag ist ein Feld in der Nähe von Marköbel in Brand geraten. Aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit und des heiß gelaufenen Mähdreschers entzündete sich das Feuer, das ein überschaubares Stück Feld zerstörte. Mehr

  • Sie dominieren seit Tagen Felder und Landstraßen: Traktoren mit Mähwerken, Heuballenpressen und riesigen Ladewagen: Die Heuernte in der Region ist für die Landwirte zwischen Maintal und Sinntal recht unterschiedlich ausgefallen, wie Mark Trageser, der Vorsitzende des Kreisbauernverbands (KBV), berichtet. Mehr

  • Region Hanau. Zum Anfang der kommenden Woche wird in Hanau speziell das Ausbauende der A 66 in Richtung Frankfurt zum Blitzerschwerpunkt. Mehr

  • Region Hanau. Die neue Ausgabe unseres Magazins „Wirtschaft an Main und Kinzig“ liegt am Freitag unserer Zeitung bei. Vorab haben wir das druckfrische Exemplar Vertretern von Firmen aus der Region bei einem Unternehmerfrühstück präsentiert – im Industriepark Wolfgang bei Evonik. Mehr

  • Region Hanau. Eine genauso erschreckende wie auch gefährliche Verhaltensweise mussten Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Langenselbold am Dienstagvormittag auf Bundesstraße 43a am Hanauer Kreuz beobachten. Mehr

  • 1 ... 3 4 [5] 6 7