Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
13 ° C - heiter
» mehr Wetter
Hanauer Stadtteile
  • Mittelbuchen. Eine Konfrontation blieb aus. Das Thema Neubaugebiet „Am Lützelberg“ zog am Mittwochabend ganze zwei Zuschauer zur Ortsbeiratssitzung in Mittelbuchen, an der auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky teilnahm. Mehr

  • Der Stadtteil Großauheim wird in den kommenden Jahren aller Voraussicht nach stark wachsen. Denn auf dem ehemaligen Bautz-Gelände sollen künftig bis zu 1000 Wohneinheiten entstehen.  Mehr

  • Vom 17. August bis 20. August ist es endlich so weit. Die 1. Karnevalgesellschaft 1891 Klein-Auheim (1. KG) veranstaltet ihre Kerb mit gemütlichem Biergarten, Kerbzelt und jeder Menge Live-Musik. Dazu haben Schausteller auf dem Kerbplatz einen großen Vergnügungspark und Fahrgeschäfte aufgebaut.  Mehr

  • Dunkle Gestalten, große Waffen, Schüsse – und plötzlich liegen im Pioneer Park drei Leichen. Das ehemalige Kasernengelände, das in den kommenden Jahren zu einem großen Wohngebiet entwickelt wird, war am vergangenen Wochenende Schauplatz für eine Fernsehproduktion.  Mehr

  • Bei einem Streit in Hanau-Großauheim ist am Sonntagabend ein Mann mit einem Messer verletzt worden. Mehr

  • Klein-Auheim. Was den Bayern die Weißwurst, das ist den Hessen der Handkäs'. Die hessische Spezialität ist am Samstagabend auf dem Sportplatz des FC Alemannia Klein-Auheim gebührend gefeiert worden. Mehr

  • Steinheim. Er gehörte über viele Jahre und Jahrzehnte zu den „Abweichlern“ innerhalb der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, trug seine persönliche Überzeugung zu bestimmten Themen wie Immigration und Euro-Politik auch gerne in die Medien, war und ist gefragter Gast in zahlreichen TV-Talkshows: Wolfgang Bosbach Mehr

  • Gießwasserbecken können für kleine Säugetiere wie Eichhörnchen aber auch für Vögel zur tödlichen Falle werden. Einmal hineingeklettert, hindern die glatten steilen Wände der Steintröge die Tiere am Herauskommen.  Mehr

  • In Würdigung der großen Verdienste des verstorbenen Ehrenvorsitzenden des SV Wolfgang Horst Bachmann, Träger des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland, wurde nun die Sportanlage „In den Tannen“ durch Vertreter der Stadt Hanau und des SV Wolfgang 1930 e.V. in „Horst-Bachmann-Sportanlage“ umbenannt. Mehr

  • Klein-Auheim. Ein Schlammbad in der matschigen Suhle oder ein kühlendes Lüftchen in den Baumwipfeln – mit solchen Strategien begegnen Tiere der derzeit herrschenden großen Sommerhitze. Und jetzt können sich einige Vierbeiner in der Alten Fasanerie auch über leckere Eisbomben freuen. Mehr

  • Millimeterarbeit ist nötig, um bei laufendem Bahnbetrieb das neue Brückenbauwerk in Steinheim einzupassen: Auf zwei mit Edelstahlblechen belegten Trägern wird das neue, vor Ort gegossene 9,63 Meter breite Bauteil über eine Strecke von rund zehn Metern in das endgültige Brückenbauwerk eingeschoben. Mehr

  • Die Auheimer Reggae-Band Banjoory sorgte am Freitagabend mit energiegeladenem deutsch-englischem Reggae-Sound für einen furiosen Auftakt des Großauheimer Kirchweihfests. Mehr

  • Mit viel Liebe zum Detail haben Lars und Cornelia Contzen das Ensemble des ehemaligen Gasthauses „Engel am Zollturm“ renoviert und zu ihrem Lebens- und Arbeitsmittelpunkt gemacht. Besonders die Lage am Main begeistert sie. Im Stadtteil Großauheim sehen der Designer und seine Frau noch großes Potenzial schlummern. Mehr

  • Es ist angerichtet! An diesem Wochenende wird in Hanaus größtem Stadtteil Kirchweihfest gefeiert. Die Veranstalter setzen dabei auf ein bewährtes Festkonzept und der Erfolg gibt ihnen Recht. Heute Abend geht's los, dann heißt es im einstigen Bauern- und Mainfischerdorf: „Auf zur Kerb!“ Mehr

  • Etwa 12 000 Jungaale im Wert von rund 7000 Euro haben im Flussabschnitt der Steinheimer Fischerzunft ein neues Zuhause gefunden. Die bis zu 15 Gramm leichten Fische – sie sind gerade mal etwas größer als Regenwürmer – wurden von den Fischerzunft-Mitgliedern mit Keschern in Abständen von 100 Metern in den Main gesetzt. Mehr

  • 1 2 [3] 4 5 ... 7