Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
Essen und Trinken
  • Bruchköbel. Es ist einer der letzten schönen Tage des Sommers. Wir beschließen, die Mittagspause bei einem Italiener in Roßdorf zu verbringen. Die Trattoria Tonino liegt zwar direkt an der Durchfahrtsstraße, besitzt jedoch eine große Terrasse, die mit Blumenkübeln als Sichtschutz von der Straße abgesetzt ist.  Mehr

  • Erlensee. Wenn man zum Griechen geht, erwartet man nicht nur entsprechendes Essen, sondern eine bestimmte Atmosphäre. Wenn man das Restaurant betritt, so muss einen der Hauch der Ägäis umwehen und der Gast soll das Gefühl haben, einen Kurzurlaub im Land der berühmten Sagen und Legenden zu erleben. Mehr

  • Hanau. An einem lauen Spätsommertag verlassen wir unsere Redaktion nach getaner Arbeit, um den Abend gemütlich bei einem ruhigen Abendessen ausklingen zu lassen. Wir haben uns für das Restaurant Maschuq entschieden, haben große Lust auf den Geschmack orientalischer Küche. Mehr

  • Hanau. Warum in die Ferne schweifen, wenn das nächste Gasthaus so nahe liegt? Von diesem Gedanken geleitet, machen wir uns in der Mittagspause von der Redaktion auf in das „Gasthaus Schaffrath“ an der ebenfalls im Hanauer Gewerbegebiet Lamboy gelegenen Rheinstraße.  Mehr

  • Maintal. Wenn ein Restaurant den Namen „G'nuss“ trägt, weckt das Erwartungen. Man hofft schließlich, dass dort, wo Genuss draufsteht, auch Genuss drinsteckt. Leider hat sich unsere Erwartung im Restaurant am Sportplatz Dicke Buche nicht so ganz erfüllt. Mehr

  • Neuberg. Der Besuch steht schon seit Monaten auf der „Da-müssen-wir-undbedingt-mal-hin“-Agenda. Heute klappt es endlich. Und wir sind allerbester Laune. Mehr

  • Er ist sehr freundlich, der Herr Toan, bei dem wir nicht wissen, ob das Toan der Nachname oder sein Vorname ist. Mit ihm plaudern wir nach dem Mittagessen, das wir heute in seinem „Asia Imbiss Thi Nguyen“ in der Langstraße 27 eingenommen haben. Mehr

  • Hanau. Bei unserem aktuellen "Tischlein, deck dich" muss es schnell gehen – der Produktionsplan verlangt nach einer flotten Mittagspause. Da kam uns der kürzlich eröffnete Schnellimbiss Robin's Hood Dogs an der Fahrstraße in der Hanauer Innenstadt in den Sinn. Wir haben getestet, wie es dort schmeckt Mehr

  • Roßdorf. Es ist Mittwoch. Abendessenzeit. Unser Ziel: Die Roßdorfer Blochbachstraße. Ganz hinten, gegenüber der Tennisplätze des TC Roßdorf liegt das Ristorante Da Tonino. Mehr

  • Kahl. Speisen mit Seeblick: Italienische Gastfreundlichkeit am Kahler Campingsee bietet das Ristorante Pizzeria Seeterrasse. Wir haben für euch getestet, wie es dort schmeckt. Mehr

  • Seit über 30 Jahren gibt es den „Brückenkopf“ in Hanau. Und das sieht man dem Restaurant auch an, denn von außen ist es kein Hingucker: Die Fenster könnten mal wieder einen Lappen vertragen, und die Fassade erscheint abgenutzt. Mehr

  • Seit 1995 existiert das „Paradieschen“, ursprünglich der erste Bio-Lieferant in der Region, gegründet in Geiselbach. Seit 2014 ist Altenhaßlau der neue Standort – dort ist ein Bistro angegliedert, in dem „alle Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau“ sein sollen. Höchste Zeit für einen Test. Mehr

  • Während meine Begleitung und ich durch Rodenbach fahren, springt uns ein kleines Restaurant an der Seite der Rodenbachhalle ins Auge. Unter dem Namen „Kabbouz“ können wir uns im ersten Moment nichts vorstellen, jedoch sind wir experimentierfreudig und kehren ein. Mehr

  • Hanau. Der Kollege ist ausgewiesener Asia-Experte. Seine feine Zunge ist für kulinarische Thai- oder Vietnam-Angelegenheiten geradezu prädestiniert. Kein Wunder also, dass „irgendwas Asiatisches“ auf dem Speisezettel stehen muss, als er spontan als Begleitung auserwählt wird. Mehr

  • Hanau. Heute haben wir uns einmal etwas besonderes ausgesucht. Der Obsthof Wurbs versucht nämlich mit eigenen Produkten zu überzeugen. Wir haben uns einmal angeschaut, ob er das auch tut.  Mehr

  • [1] 2 3 ... 7