Wiesbadens Taffertshofer für zwei Spiele gesperrt

Der SV Wehen Wiesbaden muss zwei Spiele auf Mittelfeldspieler Emanuel Taffertshofer verzichten. Der 26-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes nach seiner Roten Karte im Drittliga-Spiel bei Eintracht Braunschweig wegen rohen Spiels so lange gesperrt, wie der DFB am Dienstag mitteilte. Der SVWW hatte die Partie am Samstag mit 2:1 gewonnen.

Frankfurt/Main - Taffertshofer beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema