Die vermisste Felicia N. aus Gründau bei Hanau ist wieder da.
+
Die vermisste Felicia N. aus Gründau bei Hanau ist wieder da.

Polizei sucht verzweifelt

Vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht

  • Erik Scharf
    VonErik Scharf
    schließen

Die 13-jähriger Felicia N. aus Gründau nahe Hanau ist wieder aufgetaucht. Die Fahndung nach der Vermissten wird demnach wieder aufgehoben.

Update vom 20.07.2021, 9.13 Uhr: Gute Nachrichten aus Gründau: Die vermisste Felicia N. ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilte, kehrte das 13 Jahre alte Mädchen in der Nacht zum Dienstag (20.07.2021) zu ihrer Mutter zurück.

Erstmeldung vom 19.07.2021, 16.58 Uhr: Gründau – Wo ist Felicia N. aus Gründau-Rothenbergen? Diese Frage stellt sich derzeit die Kriminalpolizei in Gelnhausen bei Hanau. Die 13-Jährige wird seit Samstag (17.07.2021) vermisst.

Zuletzt könnte sich Felicia N. am Sonntag (18.07.2021) gegen 21 Uhr in Hanau am Hauptbahnhof aufgehalten haben. Die Polizei beschreibt die 13-Jährige folgendermaßen:

Vermisst: Polizei sucht rund um Hanau nach 13-jährigem Mädchen

  • 1,66 Meter groß
  • dunkelblonde, rötlich/braun schimmernde lange Haare
  • grüne Augen
  • bekleidet war sie zuletzt mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen T-Shirt mit Gucci-Aufschrift

Hinweise auf den Aufenthaltsort von Felicia N. nimmt die Polizei unter 06051/827-0 entgegen. (esa)

Zuletzt wurde eine 17-Jährige aus Hanau vermisst. Ihr Fall nahm eine überraschende Wendung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema