Dieser 63-jährige Gießener wird seit Samstag, den 16. Januar vermisst.
+
Dieser 63-jährige Gießener wird seit Samstag, den 16. Januar vermisst.

Öffentliche Fahndung

Vermisst! 63-Jähriger aus Gießen seit Tagen verschwunden

  • VonKim Luisa Engel
    schließen

Seit letzter Woche wird ein 63-Jähriger aus Gießen vermisst, zuletzt wurde er am 15./16. Januar in Lich und Gießen gesehen. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach dem Mann.

Gießen - Kurt Steinmetz aus Gießen (Hessen) ist verschwunden. Der 63-Jährige wurde zuletzt am 15./16. Januar in Lich und Gießen gesehen. Es ist möglich, dass der Vermisste medizinischer Hilfe bedarf.

Gießen: 63-Jähriger Mann seit Tagen vermisst

Da die eingeleiteten Maßnahmen der Polizei bislang erfolglos blieben, fahnden die Ermittler mit dem obigen Bild und einer Personenbeschreibung öffentlich nach Kurt Steinmetz. Der 63-Jährige Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • 1,70 Meter groß und schlank
  • Kurt Steinmetz geht etwas gebückt

Das Polizeipräsidium Mittelhessen wendet sich mit den folgenden Fragen an die Bevölkerung:

  • Wer hat den Vermissten seit Samstag, den 16. Januar 2021 gesehen?
  • Kennt jemand den Aufenthaltsort von Kurt Steinmetz aus Gießen?
  • Kann jemand sachdienliche Hinweise geben, die zum Auffinden des Gesuchten führen?

Hinweise erbittet sich die Kriminalpolizei unter 0641/7006-2555 oder jede andere Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema