Ein Schild, das auf einen Frauenparkplatz hinweist
+
In Schlüchtern sollen Frauenparkplätze eingerichtet werden. (Symbolbild)

Antrag der Politik

Stadt Schlüchtern will Frauenparkplätze einrichten

Die Stadt Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis will an vier Stellen in der Stadt und am Bahnhof Frauenparkplätze einführen um für ein erhöhtes Sicherheitsgefühl zu sorgen. 

Schlüchtern - Dass in der Stadt im Main-Kinzig-Kreis* in Zukunft neue Frauenparkplätze entstehen sollen, wurde zuletzt bei der Stadtverordnetensitzung auf Antrag der Grünen einstimmig beschlossen. Lediglich die FDP enthielt sich. Konkret soll der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde an vier Punkten in Schlüchtern Stellflächen für Frauen ausweisen*. Diese befinden sich am Untertor, an der Stadthalle, An den Lindengärten (Gama) und in der Grabenstraße.

Die Grünen hatten argumentiert, aus Angst, belästigt oder bedroht zu werden, würden viele Frauen bestimmte öffentliche Räume - sogenannte Angsträume - gerade abends und nachts meiden. Auch die genannten Bereiche seien bislang entweder mäßig beleuchtet, zu abgelegen oder unübersichtlich, heißt es in der Begründung der Partei. Frauenparkplätze könnten hingegen „das subjektive Sicherheitsgefühl beim Parken in Abend-und Nachtstunden heben und Angsträume für Frauen gar nicht erst entstehen lassen“. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren