1. Startseite
  2. Rhein-Main & Hessen

Frankfurter Basketballer Freudenberg beendet Karriere

Erstellt: Aktualisiert:

Basketball-Spieler Richard Freudenberg vom Bundesligisten Fraport Skyliners beendet seine Profikarriere. Der 23 Jahre alte Flügelspieler will sich seinem Bachelor-Studium in Business Administration widmen, teilte der Frankfurter Verein am Dienstag mit.

Frankfurt/Main - „Richard gehörte zu den absoluten Toptalenten seines Jahrgangs und hatte Perspektive auf eine Karriere, die von deutschem Topspieler, über die Nationalmannschaft bis hin zur europäischen Spitze hätte reichen können“, sagte Gunnar Wöbke, geschäftsführender Gesellschafter der Skyliners. Der gebürtige Heidelberger Freudenberg spielte seit 2017 in Frankfurt. dpa

Auch interessant