1. Startseite
  2. Rhein-Main & Hessen
  3. Frankfurt

Rangelei: Polizist und 19-Jähriger bei Verkehrskontrolle verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Polizei
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. © Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild

Bei einem Polizeieinsatz sind in Frankfurt ein 19 Jahre alter Mann und ein Polizist leicht verletzt worden.

Frankfurt - Der 19-Jährige hatte nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Donnerstag eine Verkehrskontrolle behindert. Als die Beamten den Mann wegschickten, beschimpfte er sie und geriet dann mit ihnen in eine Rangelei. Dabei stürzten der 19-Jährige und einer der Polizisten.

Der 19-Jährige wurde nach seiner Festnahme in ein Krankenhaus gebracht. Er hatte sich den Angaben zufolge eingemischt, weil er mit dem kontrollierten Autofahrer bekannt war. (dpa)

Auch interessant