1. Startseite
  2. Rhein-Main & Hessen
  3. Frankfurt

Mann dreht an Konstablerwache plötzlich durch

Erstellt:

Von: Christian Weihrauch

Im Bereich der Konstablerwache in Frankfurt ist ein Mann durchgedreht (Archivbild).
Im Bereich der Konstablerwache in Frankfurt ist ein Mann durchgedreht (Archivbild). © Ralph Peters/ Imago

In Frankfurt dreht ein Mann im Bereich der Konstablerwache durch und greift Polizisten an.

Frankfurt – Ein Mann ist im Bereich der Konstablerwache in Frankfurt* ausgerastet. Der 53-Jährige beleidigte am Freitag (01.04.2022) gegen 19.30 Uhr zwei Unbekannte rassistisch und griff wenig später Polizisten an, meldet die Polizei.

Den Anfang nahm alles auf der B-Ebene der Konstablerwache. Dort fiel der Mann auf, weil er zwei Unbekannte rassistisch beleidigte und sie schubste. Als kurz darauf die Polizei eintraf, war der Mann aber zunächst verschwunden.

Mann schlägt nach Polizisten in Frankfurt

Die Beamten suchten daraufhin nach dem 53-Jährigen und entdeckten ihn schließlich vor einem Bekleidungsgeschäft in Höhe der Zeil 48 in Frankfurt. Als der Mann die Streife sah, ging er sofort in bedrohlicher Haltung auf sie zu, berichtet die Polizei. Ein Beamter stieß den Mann daraufhin von sich weg. Der 53-Jährige ließ aber nicht locker und packte den Polizisten am Kragen der Schutzweste. Anschließend schlug er mit der Faust in Richtung dessen Gesicht. Der Beamte wich den Schlägen aus, was den 53-Jährigen jedoch nicht bremste, erklärte die Polizei.

Erst als die Beamten körperlich auf den Mann einwirkten, um dessen Angriffe zu unterbinden, warfen sie ihn zu Boden und nahmen ihn fest. Die beiden Polizisten und der Mann wurden bei der Festnahme verletzt, teilten die Ermittler mit.

Polizei nimmt Verdächtigen mit auf die Wache

Die Polizei in Frankfurt nahm dem 53-Jährigen nach einer medizinischen Behandlung Blut ab und brachte ihn für die weiteren polizeilichen Maßnahmen in das Polizeipräsidium. Die beiden Polizisten wurden ebenfalls medizinisch versorgt und nahmen ihren Dienst wieder auf.

Die Polizei bitte die zwei bislang unbekannten Geschädigten, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. (chw)

Am Hauptbahnhof Frankfurt rastete ein Mann jüngst wegen der Umleitung einer Straßenbahn der Linie 11 aus. Die Polizei war schnell zur Stelle.

Auch interessant