1. Startseite
  2. Rhein-Main & Hessen
  3. Frankfurt

Harry Styles im Deutsche Bank Park: Chaos bei Vorverkauf für Konzert in Frankfurt

Erstellt:

Von: Christoph Sahler

Harry Styles kommt nach Frankfurt. Die Karten im Vorverkauf für das Konzert im Deutsche Bank Park waren schnell weg. Fans klagen über Probleme.

Frankfurt - Der britische Popsänger Harry Styles hat seine Fans gerade erst mit tollen Neuigkeiten erfreut, doch schon kurze Zeit später war der Frust bei einigen von ihnen groß. Die „Love on“-Tour des 28-Jährigen wird im kommenden Jahr verlängert - und unter anderem tritt er dann in Frankfurt auf.

Das Konzert findet 5. Juli 2023 im Frankfurter Deutsche Bank Park statt und bereits jetzt konnten sich die Anhänger des ehemaligen One-Direction-Mitglieds Tickets im Vorverkauf sichern. Allerdings war der Ansturm auf den Online-Shop bei ticketmaster so groß, dass die verfügbaren Eintrittskarten nach wenigen Minuten vergriffen waren.

Das Konzert von Harry Styles in Frankfurt war innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft.
Das Konzert von Harry Styles in Frankfurt war innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft. © Isabel Infantes/dpa

Harry Styles kommt nach Frankfurt - Technische Probleme beim Vorverkauf sorgen für Ärger

Außerdem klagten Fans bei Twitter über technische Probleme. Eine Nutzerin berichtete, dass sie ihr Ticket schon im Warenkorb hatte, doch bevor sie zum Bezahlvorgang gelangte, waren sie plötzlich verschwunden. (csa)

Im Sommer treten deutsche und internationale Popstars gerne im Frankfurter Deutsche Bank Park auf. Im Mai spielte Elton John auf seiner Abschiedstournee vor 33.000 Zuschauern Open Air.

Auch interessant