Bilderstrecke

Bilder: So läuft die Bombenentschärfung in Frankfurt ab

Bombenentschärfung Frankfurt
1 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
Bombenentschärfung Frankfurt
2 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
3 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
4 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
5 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
6 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
7 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt
8 von 11
Bombenentschärfung Frankfurt

Auf dem Messegelände in Frankfurt wird am Freitag (05.06.2020) eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Etwa 2700 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. 

Frankfurt - Die Entschärfung einer 500 Kilogramm schweren Weltkriegsbombe wird das Leben am Frankfurter Messegelände für mehrere Stunden lahm legen. 

Ab 8.30 Uhr fahren dort Busse und viele Bahnen nicht mehr. Straßen wie die Theodor-Heuss-Allee werden ab spätestens 9.00 Uhr gesperrt, bis um diese Zeit müssen 2700 Menschen ihre Wohnungen verlassen haben. Die Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes würden um 12.00 Uhr mit ihrer Arbeit beginnen.