1. Startseite
  2. Rhein-Main & Hessen
  3. Frankfurt

Dachgeschosswohnung steht in Flammen: Mensch muss in Klinik

Erstellt:

Von: Christian Weihrauch

Nach einem Feuer in Frankfurt müssen zwei Menschen behandelt werden.
Nach einem Feuer in Frankfurt müssen zwei Menschen behandelt werden. © 5vision

Die Feuerwehr in Frankfurt löscht aktuell einen Brand in Bergen-Enkheim.

Frankfurt – Die Feuerwehr in Frankfurt* ist am Sonntag (13.02.2022) bei einem Einsatz in Bergen-Enkheim gewesen. In einer Dachgeschosswohnung eines Wohnhauses brach gegen 10 Uhr ein Feuer aus, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit.

Ein Trupp mit schwerem Atemschutz ging zur Brandbekämpfung in die Wohnung. Die Hausbewohner wurden in einem Bus betreut. Die Rettungskräfte behandelten zwei Menschen, einer musste in eine Klinik.

Feuer in Frankfurt: 45 Einsatzkräfte bei Brand in Bergen-Enkheim

Bei dem Brand in Frankfurt sind Einsatzkräfte von vier Wachen der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Enkheim, ein Notarzt und zwei Rettungswagen im Einsatz. Insgesamt macht das 45 Einsatzkräfte und eine Drohne. Mittelerweile ist der Brand gelöscht. (chw)

Ein Großaufgebot der Feuerwehr Frankfurt rückte zu einem brennenden Einkaufswagen* in einem Hochhaus aus. Mehrere Bewohner werden durch gefährliche Rauchgase verletzt. *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant