1. Startseite
  2. Rhein-Main & Hessen
  3. Frankfurt

Polizei schnappt international gesuchte Verbrecherin am Flughafen Frankfurt

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Die Bundespolizei nahm am Flughafen Frankfurt eine gesuchte Betrügerin fest.
Die Bundespolizei nahm am Flughafen Frankfurt eine gesuchte Betrügerin fest. © Andreas Arnold/dpa

Wegen Betruges verurteilt ein Gericht in den USA eine 73-Jährige zu einer Freiheitsstrafe. Die Polizei am Flughafen Frankfurt nimmt sie nun fest.

Frankfurt – Die Polizei hat eine in den USA gesuchte Betrügerin verhaftet. Die 73 Jahre alte Frau war am Mittwoch (01. Juni) mit einem Flugzeug aus Wien an den Flughafen Frankfurt geflogen. Dort griffen die Beamten zu, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Die Strafbehörden in den USA werfen der Britin vor, bereits im Jahr 2007 online gefälschte Bilder verkauft zu haben. Dabei soll sie insgesamt 475.000 Dollar verdient haben. Für ihre Betrügereien wurde sie in den USA zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und einem Tag verurteilt.

Festnahme am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt erneut Betrügerin

Die 73-Jährige war auf dem Weg nach Edinburgh in Schottland und reiste dabei über den Flughafen Frankfurt. Am Donnerstag soll sie einem Haftrichter vorgeführt werden.

Der Polizei am Flughafen Frankfurt gehen immer wieder gesuchte Personen ins Netz. Im Mai berichtete die Polizei von mehreren Festnahmen. Darunter ein mutmaßlicher Dealer, der nur durch die Hilfe eines Freundes vor einer längeren Haftstrafe bewahrt wurde. Außerdem schnappten die Beamten am Flughafen Frankfurt einen Mann, der das Arbeitsamt betrogen haben soll. (spr)

Auch interessant