Neue Corona-Regeln in Hessen: Wann darf man in Darmstadt wieder ohne Corona-Test ins Restaurant?
+
Neue Corona-Regeln in Hessen: Wann darf man in Darmstadt wieder ohne Corona-Test ins Restaurant?

Neue Regeln in Hessen

Trotz Ende der Testpflicht - Gedämpfte Freude bei Gastronomen

Ab Donnerstag entfällt in der Innengastronomie die Pflicht, beim Besuch einen negativen Corona-Test vorzulegen. Gastronomen der Region zeigen sich mit Blick auf diese Lockerung überwiegend erfreut. Sorgen bereiten Einzelnen jedoch die steigenden Inzidenzen.

Fulda - Keine Frage: Der Wegfall der Testpflicht für die Innengastronomie, welche in dieser Woche in Hessen* beschlossen wurde, hat für Erleichterung bei Gastronomen gesorgt. Doch einige, wie Waldemar Neidert vom Gasthof Sieberzmühle (Kreis Fulda*) hegen Zweifel, dass dieser Zustand von Dauer ist. „Wer weiß, wie lang das anhält“, sagt Neidert. Sorge mache ihm trotz Wegfall der Testpflicht die steigenden Corona-Inzidenzen*.

Anders sieht es jedoch Steffen Ackermann, der Dehoga-Kreisbandvorsitzender der Region. „Dass die Testpflicht wegfällt, wurde höchste Zeit“, sagt Ackermann. Schließlich sei Hessen das letzte Bundesland, das die Pflicht aufrechterhielt. Ein „richtiger Schub“ werde „hoffentlich in den kommenden Wochen noch kommen“. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren