Drei Mädchen aus Bad Homburg wurden vermisst. Inzwischen sind sie wieder aufgetaucht.
+
Drei Mädchen aus Bad Homburg wurden vermisst. Inzwischen sind sie wieder aufgetaucht.

Vermisst

Drei Mädchen vermisst: Sie kehren wohlbehalten zurück

  • VonSebastian Richter
    schließen

Drei Teenagerinnen aus Bad Homburg wurden vermisst. Jetzt sind sie in der Nähe von Frankfurt wieder aufgetaucht.

Erstmeldung vom Donnerstag, 15.07.2021, 08.58 Uhr: Die drei vermissten Mädchen aus Bad Homburg und der Region sind inzwischen wohlbehalten wieder zurück. Sie konnten bereits am Donnerstagabend (14.07.2021) am Bahnhof Friedrichsdorf in der Nähe von Frankfurt angetroffen werden. Von dort aus wurden sie zur Polizeistation in Bad Homburg gebracht und ihre Eltern wurden informiert. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung.

Drei Mädchen vermisst: Sie kehren wohlbehalten zurück

Erstmeldung vom Mittwoch, 14.07.2021, 15.39 Uhr: Bad Homburg/Frankfurt – Seit Montag (12.07.2021) werden drei Mädchen aus Bad Homburg (Hessen) vermisst. Die Polizei vermutet, dass sich die Jugendlichen im Hochtaunuskreis oder in Frankfurt aufhalten. Bei der Suche bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe.

Gesucht wird nach zwei 13 Jahre alten Mädchen sowie nach einer 14-Jährigen. Sie wurden zuletzt am 12.07.2021 gemeinsam in Bad Homburg und später erneut in Grävenwiesbach gesehen.

Drei Mädchen aus Bad Homburg vermisst: Möglicherweise sind sie in Frankfurt

Die hessische Polizei hat eine Beschreibung der drei Mädchen herausgegeben. Die Ermittler gehen davon aus, dass die drei Mädchen weiterhin zusammen im Raum Hochtaunuskreis oder Frankfurt am Main unterwegs sind:

  • 13-Jährige.: Etwa 145 cm groß, schulterlanges blondes Haar und schlanke Statur.
  • 13-Jährige.: Etwa 160 cm groß, schulterlanges, braunes Haar, braune Augen, schlank und sportlich. Zuletzt trug sie einen grauen Kapuzenpullover ohne Aufdruck, eine schwarze Hose und weiße Nike-Schuhe.
  • 14-Jährige.: Etwa 175 cm groß, braunes Haar, braune Augen, mehrere Muttermale im Gesicht, schlank. Zuletzt trug sie ein beiges T-Shirt, eine schwarze Sweatshirt-Jacke, eine Jeans und ebenfalls weiße Nike-Schuhe. Sie hatte eine schwarze Handtasche dabei.
  • Hinweis der Redaktion: In einer früheren Version des Textes wurden die Namen der Vermissten genannt, diese wurden nach der Rückkehr der Mädchen entfernt.

Wer hat die drei vermissten Mädchen im Hochtaunuskreis oder in Frankfurt gesehen oder weiß etwas zu ihrem Aufenthaltsort? Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unmittelbar an die Behörden in Hessen zu wenden. Die Polizei in Bad Homburg ist unter der Rufnummer 06172/120-0 zu erreichen.

Vermisste Mädchen aus Bad Homburg: Einer von Dutzenden Fällen täglich

Seit Sonntag fahndet die Polizei in Hessen nach einer weiteren Vermissten, die sich in Frankfurt aufhalten könnte. Möglicherweise benötigt sie dringend Hilfe.

Täglich gibt es rund 200 bis 300 neue Vermisstenfälle in Deutschland, ebenso viele werden wieder als gelöst eingestuft. Rund die Hälfte der Fälle löst sich innerhalb einer Woche. Innerhalb eines Monats werden 80 Prozent der Vermissten gefunden. Nur drei Prozent bleiben länger als ein Jahr vermisst. (spr)

Das könnte Sie auch interessieren