1. Startseite
  2. Hanau

Zweites Teilstück der Nidderauer Ortsumgehung fertig

Erstellt: Aktualisiert:

Bauleiter und Bauarbeiter sammeln gemeinsam einen Teil der Warnbarken und Durchfahrtsverbote ein. Foto: Bender
Bauleiter und Bauarbeiter sammeln gemeinsam einen Teil der Warnbarken und Durchfahrtsverbote ein. Foto: Bender

Nidderau (upn). Seit Donnerstag, 11 Uhr, rollt der Verkehr auch auf dem zweiten Teilstück der neuen Ortsumgehung von Nidderau. Rund 900 Meter ist der Straßenabschnitt von der Bundesstraße 45 bis zur Kreisstraße 246 lang, die damit wieder durchgängig befahren werden kann.

Laut Bauleiter Markus Pinker seien die Bauarbeiten damit genau im Zeitplan. Das erste, 3,5 Kilometer lange Teilstück wurde vor einem Monat fertig gestellt. Die verbleibenden 4,5 Kilometer sollen bis zum Herbst 2015 fertiggestellt sein.

Mehr Infos im HANAUER vom 31. Oktober 2014.

Auch interessant