Rettungsdiensteinsatz bei einem Unfall auf der A 66 bei Hanau im Einsatz. Foto: Feuerwehr Hanau

Hanau

Zwei Menschen bei Unfall auf der A 66 verletzt

Hanau. Am Mittwochabend ist es zu einem Verkehrsunfall auf der A66 bei Hanau gekommen. Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren vor Ort.

Gegen 16.50 Uhr rückten die hauptamtlichen Kräfte zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf die A66 Richtung Frankfurt aus. Dort liefen Betriebsmittel auf die Fahrbahn. Es waren mehrere Fahrzeuge an einem Auffahrunfall mit einem Anhänger beteiligt gewesen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Die hauptamtlichen Kräfte und die Feuerwehr Hanau-Mitte klemmten die Batterien der beteiligten Fahrzeuge ab und nahmen die ausgelaufenen Betriebsmittel auf und konnten danach die gesperrte Fahrbahn auf der Autobahn wieder freigeben.

Weitere Meldungen zu Einsätzen von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten in unserem Blaulicht-Dossier.

Das könnte Sie auch interessieren