1. Startseite
  2. Hanau

Vortrag: 25 Jahre nach dem Mauerfall

Erstellt: Aktualisiert:

Hanau (rb). Der Journalist Werner Kurz referiert am Dienstag, 4. November, um 19.30 Uhr im Schlossgartensaal (Mensa) der Karl-Rehbeinschule über das Thema „Vor 25 Jahren – Friedliche Revolution in der DDR“.

Die Öffnung der innerdeutschen Grenze vor 25 Jahren im November 1989 und die darauffolgende Reisewelle in Richtung Westen sorgte sehr schnell auch in der Region Hanau für ungewohnte Erscheinungen im Straßenbild. Über diese und andere Begleiterscheinungen der Reisefreiheit der DDR-Bürger berichtet der Journalist und Autor, damals als Redakteur beim HANAUER ANZEIGER Augenzeuge des Geschehens, in einem Vortrag der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt. Der Vortrag ist kostenlos. Der Eingang zum Schlossgartensaal erfolgt über den Schlossgartenzugang Nordstraße.

Auch interessant