Die Polizei bittet um Mithilfe. Symbolfoto: Thorsten Becker (Archiv)

Hanau

Vorsicht: Trickdiebe mit "Zetteltrick" unterwegs

Hanau. Mit dem bekannten "Zetteltrick" waren am Mittwoch Diebe in der Hanauer Akademiestraße unterwegs.

Zwischen 10.45 und 11 Uhr gelangte eine etwa 50 Jahre alte und 1,65 Meter große Frau in die Wohnung eines Rentners. Sie hatte angegeben, in dem Mehrfamilienhaus für die Nachbarin eine Nachricht schreiben zu wollen.

Während die Täterin den Bewohner geschickt ablenkte, gelangten ein oder mehrere Komplizen in die Wohnung und stahlen Geld und Schmuck. Die Täterin hatte dunkelblonde lange und gelockte Haare und sprach Deutsch mit Akzent.

Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06 18 1/10 01 23.

Das könnte Sie auch interessieren