Maintal

Vier Plätze in Maintaler Demenz-Betreuungsgruppe

Maintal (rb). Für Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen gibt es in Maintal seit dem Jahr 2012 ein Unterstützungsangebot, das nun erweitert wird.

Neben der stundenweisen Betreuung im häuslichen Umfeld hat die Seniorenberatung der Stadt Maintal in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine weitere Betreuungsgruppe in Dörnigheim ins Leben gerufen. Dort können Menschen mit Demenz gemeinsam mit anderen Betroffenen sowie geschulten Betreuungskräften ein paar schöne Stunden verleben.

Mehr Infos im HANAUER am 20. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema