Unfall auf der A66. Symbolfoto: Thorsten Becker (Archiv)

Hanau

Verletzte bei Unfall am Hanauer Kreuz - Nur linke Spur befahrbar

Hanau/Erlensee. Mehrere Personen sind bei einem Unfall auf der A66 in Richtung Frankfurt verletzt worden. Momentan ist nur die linke Spur befahrbar. Der Unfall ereignete sich zwischen dem Hanauer Kreuz und der Ausfahrt Erlensee.

+++ Update: 11.23 Uhr +++

Wie die Polizei mitteilte, sind der Abschleppvorgang und die Bergung abgeschlossen. An dem Unfall waren laut der polizeilicher Pressetelle ein Audi, ein VW Polo und ein Citroen beteiligt.

ERSTMELDUNG: 10.41 Uhr

Die erste Meldung erreichte die Polizei um 10.02 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen touchierte ein Fahrzeug ein anderes, welches sich auf dem Standstreifen befand und traf anschließend einen dritten Wagen. Alle drei Autos haben laut Polizeiangaben einen Totalschaden.

Momentan ist nur die linke Fahrspur befahrbar, was zu einem Rückstau führt. Das Stauende befindet sich im Kurvenbereich. jmg

Das könnte Sie auch interessieren