1. Startseite
  2. Hanau

Umstrittene Gebühren in den Kinopolis Parkhäusern

Erstellt: Aktualisiert:

Bis vor wenigen Monaten war der Kinotarif an Samstagen den Öffnungszeiten des Lichtspielhauses angepasst. Nun müssen Kinobesucher die samstags vormittags einen Film sehen wollen den vollen Parkhaus-Preis bezahlen.Foto: Paul
Bis vor wenigen Monaten war der Kinotarif an Samstagen den Öffnungszeiten des Lichtspielhauses angepasst. Nun müssen Kinobesucher die samstags vormittags einen Film sehen wollen den vollen Parkhaus-Preis bezahlen.Foto: Paul

Hanau (kb). Um Kinobesuchern entgegen zu kommen, bietet die Hanauer Parkhaus GmbH den Kinotarif an. Darüber, ob dieser gerecht angesetzt ist, scheiden sich die Geister.

So erreichte den HANAUER ANZEIGER ein Leserbrief, in dem sich die Schreiberin darüber echauffiert, das Kinopolis mache „überall groß Werbung, dass Kunden für einen Euro im Parkhaus parken dürfen. Der Schock kam im Parkhaus: 3,50 Euro.“ Zunächst habe sie geglaubt, sie hätte vergessen, die Parkkarte an dem Entwertungsautomaten im Kino abstempeln zu lassen. Doch dies sei nicht der Fall gewesen. Vielmehr gelte der Tarif samstags erst ab 13 Uhr.

Mehr Infos im HANAUER vom 6. Januar.

Auch interessant