1. Startseite
  2. Hanau

Muskulöse Männer greifen Frau an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Niels Britsch

null
© dpa

Hanau - Die Polizei sucht Zeugen eines Überfalls in der Hanauer Langstraße. Die Attacke auf eine Frau ereignete sich allerdings bereits in der vergangenen Woche.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, attackierten zwei Männer eine junge Frau am vergangenen Freitag in der Langstraße. Gegen 14.20 Uhr lief die Frau vom Klinikum in Richtung Innenstadt, als die beiden Männer sie festhielten und nach ihrer Tasche griffen. Einer der beiden 45 bis 50 Jahre alten Männer soll nach Aussage des Opfers auch ein Messer in der Hand gehabt haben.

Als zwei unbekannte Fußgänger auftauchten, flüchteten die beiden Angreifer in einem schwarzen BMW ohne Nummernschild. Bei den verhinderten Räuber könnte es sich nach Angaben der der Frau um Osteuropäer gehandelt haben. Sie sind etwa 1,75 bis 1,85 Meter groß und muskulös, ein Räuber hatte eine frische, fünf Zentimeter lange Narbe unter dem rechten Auge. Beide Männer trugen auffällige dunkle Oberteile mit einem aufgedruckten weißen Totenkopf und einer Aufschrift. Die Polizei bittet nun Zeugen des Überfalls, sich unter der Nummer 06181/100-123 zu melden. Besonders die zwei unbekannten Fußgänger sucht die Polizei.

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

(nb)

Auch interessant