1. Startseite
  2. Hanau

Überfall auf Facebook gepostet, anstatt Notruf zu wählen

Erstellt: Aktualisiert:

Freigericht (cd). Am späten Dienstagnachmittag hat eine bisher unbekannte Person versucht, eine ältere Dame im Ortsteil Somborn auszurauben. Der vermutlich männliche Täter flüchtete ohne Beute, das 71-jährige Opfer ist ohne größere Blessuren davon gekommen. Doch anstatt sofort die Polizei zu informieren, postete die Tochter der älteren Dame wenig später nur eine Warnmeldung auf Facebook.

"Ich habe es nur gut gemeint", erklärte die Tochter. Mittlerweile sehe sie ein, dass man in solchen Fällen direkt die Polizei verständigen sollte. Das raten auch die Beamten in einer Stellungnahme.

Mehr Infos im HANAUER vom 8. Januar 2015.

Auch interessant