Foto: Jutta Degen-Peters

Hanau

Tödlicher Unfall: Radfahrerin stirbt nach Kollision mit Lkw

Hanau. Tragischer Unfall in der Hanauer Innenstadt: An der Nußallee/Ecke Hospitalstraße hat ein Lkw am Mittwochnachmittag beim Abbiegen eine 71-jährige Radfahrerin erfasst. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und verstarb.

Nach einem Unfall mit einem Lkw ist am Mittwochmittag eine 71-jährige Fahrradfahrerin an der Kreuzung Nußallee/Hospitalstraße ums Leben gekommen. Nach Erkenntnissen der Polizei befuhren gegen 13.15 Uhr der Lastwagen und die Hanauerin mit ihrem Rad die Nußallee in Richtung Lamboystraße. An der Kreuzung wollte der Lkw-Fahrer nach rechts in die Hospitalstraße abbiegen. Dabei wurde die Fahrradfahrerin, die geradeaus fahren wollte, erfasst und tödlich verletzt.

Aufgrund des Unfalls kam es am Nachmittag im Innenstadtbereich auf der Nußallee/Eugen-Kaiser-Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

#Verkehrshinweis ‼In #Hanau kommt es im Innenstadtbereich auf der Nußallee/Eugen-Kaiser-Straße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.Grund: #UnfallBitte umfahrt den Bereich weiträumig.

— Polizei Südosthessen (@Polizei_soh)

April 17, 2019

Das könnte Sie auch interessieren