1. Startseite
  2. Hanau

Tobias und Elina: Eine Liebesbeziehung endet vor Gericht

Erstellt: Aktualisiert:

Tobias soll Elina und ihre Familie bedroht und erpresst haben. Es ging dabei oft um Kleinigkeiten wie Zigaretten oder ein paar Euro. Archivfoto: dpa
Tobias soll Elina und ihre Familie bedroht und erpresst haben. Es ging dabei oft um Kleinigkeiten wie Zigaretten oder ein paar Euro. Archivfoto: dpa

Hanau (sem). Tobias muss sich wegen Körperverletzung, räuberischer Erpressung und Bedrohung verantworten. Er hat Elina geschlagen. Er hat sie mit dem Tode bedroht. Er soll versucht haben, ihren Vater zu erpressen. Tobias ist drogenabhängig.

Im zweiten Teil der Gerichtsverhandlung wird das Urteil gefällt: Er bekommt ein Jahr und drei Monate Freiheitssstrafe. Tobias muss 100 Stunden gemeinnütziger Arbeit leisten und endlich eine Therapie machen.

Mehr Infos im HANAUER vom 4. Januar 2016.

Auch interessant