1. Startseite
  2. Hanau

Startschuss für den Budenzauber

Erstellt: Aktualisiert:

Blick auf den Bruchköbler Weihnachtsmarkt vom Turm der evangelischen Jakobuskirche. Foto: Bender
Blick auf den Bruchköbler Weihnachtsmarkt vom Turm der evangelischen Jakobuskirche. Foto: Bender

Region Hanau (fmi). Gebrannte Mandeln, Glühwein und Christbaumschmuck: In Hanau, Langenselbold und Bruchköbel starteten am Freitag die ersten Weihnachtsmärkte in der Region. Glühwein und Co locken nun wieder zahlreiche Besucher in die Innenstädte.

Auch der umliegende Handel profitiert von der Adventsstimmung. In kleinen Städten wird es hingegen immer schwieriger, Vereine als Standbetreiber zu halten.

Mehr Infos im HANAUER vom 29. November 2014.

Auch interessant