Jüngstes Projekt der Alten- und Pflegezentren im Main-Kinzig-Kreis: die Palliativ-Oase im Wohnstift Hanau, hier ein Foto von der offiziellen Eröffnung. Archivfoto: Biehl

Region Hanau

Simmler dankt Mitarbeitern der Altenpflegeeinrichtungen

Region Hanau (upn). Die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) unterstreicht die erfolgreiche Arbeit, die im vergangenen Jahr in den Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises geleistet worden sei.

„In diesen Einrichtungen, die in Trägerschaft des Kreises als gGmbH betrieben werden, sind im Jahre 2015 rund 1500 Menschen weit über 13 Millionen Stunden gepflegt, betreut beziehungsweise versorgt worden“, betont Simmler, „dafür gebührt den rund 900 Mitarbeitern in diesen Einrichtungen Dank.“

Mehr Infos im HANAUER vom 16. Januar 2016.

Das könnte Sie auch interessieren