1. Startseite
  2. Hanau

Sexualdelikt auf Hauptfriedhof: So verhalten Sie sich richtig

Erstellt: Aktualisiert:

In Hanau ist am Samstag eine Frau auf dem Hanauer Hauptfriedhof sexuell belästigt worden. Foto: Paul
In Hanau ist am Samstag eine Frau auf dem Hanauer Hauptfriedhof sexuell belästigt worden. Foto: Paul

Am Samstag ist in Hanau eine Frau auf dem Hanauer Hauptfriedhof sexuell belästigt worden. Wir haben bei der Polizei nachgefragt, welche Tipps sie Frauen geben kann, um sich vor solchen Delikten zu schützen.

Sprechen Sie laut und deutlich das NEIN aus. Bleiben Sie dabei in der Höflichkeitsform: „Unterlassen Sie das! Was fällt Ihnen ein, mich hier (sexuell) zu belästigen!“ Dadurch werden andere Friedhofsbesucher auf Sie aufmerksam.

Sollten Sie dennoch Opfer geworden sein, gilt:

Ein professioneller Umgang mit Opfern von Sexualdelikten erfordert Empathie und Sensibilität.. Opfer haben in solchen Situationen Anspruch auf professionelle Hilfe.

Für Hanau steht Ihnen die Opferhilfeeinrichtung „Hanauer Hilfe e.V.“, Opfer- und Zeugenberatung, Salzstraße 11, 63450 Hanau, Tel.: 06181/24871, E-Mail: kontakt@hanauer-hilfe.de zur Verfügung.

Auch interessant