Region Hanau

Schulsozialarbeit: Kreis-Grüne üben Kritik an Finanzierung

Region Hanau (upn). Die Grünen im Main-Kinzig-Kreis sehen Nachbesserungsbedarf bei der Neuregelung der Finanzierung von Schulsozialarbeit durch das Land Hessen.

Reiner Bousonville, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, findet den Ansatz der Landesregierung, eine neue rechtliche Grundlage für die Finanzierung der Schulsozialarbeit zu schaffen, grundsätzlich richtig.

Die von der Landesregierung vorgestellte Neuregelung für eine Finanzierung aus den Mitteln für die Lehrerzuweisung im Rahmen der „unterrichtsunterstützenden sozialpädagogischen Förderung“ ist aus Sicht der Kreisgrünen aber untauglich, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen.

Mehr Infos im HANAUER vom 11. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren